Haimingerberger feierten ihren Gottesmann

Jubilar Camillus Essig übernimmt sein Ehrengeschenk aus der Hand von Bürgermeister Josef Leitner.
  • Jubilar Camillus Essig übernimmt sein Ehrengeschenk aus der Hand von Bürgermeister Josef Leitner.
  • Foto: Johann Zauner
  • hochgeladen von Peter Leitner

Camillus Essig beging sein 25-jähriges Priesterjubiläum

HAIMINGERBERG (pele). Er kommt eigentlich aus dem Schwabenland und ist Mitglied der Glaubensbrüder im Schloss Petersberg in Silz. Kürzlich feierte Vikar Camillus Essig am Haimingerberg sein 25-jähriges Priesterjubiläum, zu dem zahlreiche Gratulanten mit Bürgermeister Josef Leitner an der Spitze erschienen waren. Essig betreut seit rund 20 Jahren den Seelsorgeraum Ochsengarten-Haimingerberg. Zu seinem Jubiläum spendierten die vier Pfarreien, die Vereine vom Haimingerberg und das Dekanat Essig eine Reise ins Heilige Land. Der Gutschein wurde von Gemeindechef Leitner übergeben, der meint: „Wir sind den Petersbergern zu großen Dank verpflichtet, dass sie die kleinen Orte wie Ochsengarten und Haimingerberg immer wieder mitbetreuen.“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen