LKW ohne Fahrer unterwegs
Herrenloser LKW touchierte mit PKW

Der LKW hinterließ seine Spuren auf dem Weg talwärts und kollidierte mit diesem PKW.
  • Der LKW hinterließ seine Spuren auf dem Weg talwärts und kollidierte mit diesem PKW.
  • Foto: ZOOM.TIROL
  • hochgeladen von Petra Schöpf

SÖLDEN. Am 24.06.2019 um 19 Uhr waren zwei einheimische Arbeiter (46 und 69 Jahre alt) damit beschäftigt, die Fahrbahn der B186 im Gemeindegebiet von Sölden von Beton zu reinigen, welchen vorher ein Mitarbeiter von dessen Betonmischer verloren hatte.
Dazu wurde von dem 69jährigen Mann sein Betonmischer abgestellt um Wasser aus dem LKW abzuleiten. Nachdem die Fahrbahn gereinigt war, stieg der Mann aus dem Betonmischer aus und kam dem 46jährigen beim Verstauen der benötigten Gerätschaften zu Hilfe. Dabei vergaß er die Handbremse anzuziehen woraufhin sich die die Bremsen des Betonmischers lösten und dieser herrenlos auf der B186 Richtung Tal rollte. Der LKW touchierte mehrmals die dortige Leitplanke und wurde auf die Gegenfahrbahn gedrückt.
Zum selben Zeitpunkt lenkte eine 23jährige Deutsche ihren PKW bergwärts in Richtung Obergurgl. Der LKW kollidierte in einer Kehre frontal mit dem PKW der Frau und verkeilte sich in einer Steinmauer. Die Lenkerin, sowie ihre beiden Mitfahrerinnen wurden durch den Unfall nur leicht verletzt, an beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen