Pitztaler Gletscher eröffnet die Höhenloipe auf rund 2.700 Höhenmeter
Höhenloipe bietet ideale Bedingungen

Tolle Bedingungen für alle Langläufer am Pitztaler Gletscher.
2Bilder
  • Tolle Bedingungen für alle Langläufer am Pitztaler Gletscher.
  • Foto: Fotos: TVB Pitztal/Walch
  • hochgeladen von Clemens Perktold

MANDARFEN. Heute Mittwoch eröffnet am Pitztaler Gletscher die Höhenloipe auf rund 2.700 Höhenmeter. Damit ist das Pitztal wieder Vorreiter, denn auch die erste Trailrunning-Veranstaltung unter speziellen Covid-Maßnahmen wurde hier optimal umgesetzt hat. Es ist die erste Langlaufloipe, auf die sich Profi- und Hobbysportler*innen heuer in Österreich wagen können. Drei Kilometer pures Skating-Vergnügen bei idealen Schneeverhältnissen. Die Loipe ist bestens präpariert und mit der vergünstigten Langläuferkarte (25 Euro für Erwachsene) zur Berg- und Talfahrt mit dem Gletscherexpress und der Gletscherseebahn steht den ersten Spuren auf der Loipe nichts mehr im Weg.

Tolle Bedingungen für alle Langläufer am Pitztaler Gletscher.
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen