Stadtmarketing Imst unterstützt Initiativen in Zeiten der Krise
Imster Betriebe liefern

Tatjana Stimmler vom Imster Stadtmarketing.
  • Tatjana Stimmler vom Imster Stadtmarketing.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Clemens Perktold

Seit dem 24. März gibt es eine umfangreiche Liste an Imster Betrieben, die auf Lieferservice für ihre Kunden umgestellt haben, um so auch in dieser Zeit für ihre Kunden verfügbar zu sein.

IMST. Auf der Suche nach einer Idee, die heimische Wirtschaft zu unterstützen, haben die Stadtgemeinde Imst und das Stadtmarketing zusammen zwei Plattformen auf schnellste und denkbar einfachste Weise genutzt: den Webauftritt der Stadtgemeinde Imst und die Facebook-Seite des Stadtmarketings. Hier gibt es seit dem 24. März eine Liste von Imster Unternehmen mit Kontakt, Angebot und Lieferangaben der einzelnen Betriebe. Und es sind viele, die sich in der Zwischenzeit und nach wie vor melden, um auf der Liste eingetragen zu werden. Bei Redaktionsschluss umfasste das Liste rund 60 Betriebe, die ihr Geschäft virtuell öffnen und den Kunden einen unkomplizierten Lieferservice bieten.
Prinzipiell geht es dabei um den Zusammenhalt, eben nicht bei den großen Playern im Internet zu kaufen, sondern weiterhin und besonders jetzt die heimische Wirtschaft zu unterstützen. Und man mag erstaunt sein, dass all das, was man sucht, auch in Imst geboten und geliefert wird. Blumen und Pflanzen, Fitness und Sport, Mode und Accessoires, Lebensmittel, bäuerliche Produkte und Erzeugnisse, Elektrogeräte und Baustoffe, Bücher und Schreibwaren, Hörgeräte und Optik, Drucksorten und Gutscheine, Kosmetik, Schmuck und Geschenke, Sanitätsbedarf und diverse Ersatzteile, und noch vieles mehr.
Unter dem Motto „wir sind für euch da – kauft lokal“ findet sich die Liste der Betriebe zum Ausdrucken unter www.imst.gv.at und auf www.facebook.com/STMIMST/ (auch ohne eigenen Facebook-Account!). Bei Fragen oder zur Aufnahme eines Betriebes in die Liste kann man das Stadtmarketing unter office@imst.gv.at erreichen.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Genau im richtigen Moment abgedrückt!
3 Aktion

Titelfoto-Challenge August
Stimme für dein Lieblingsbild zum Thema "Tierisch gute Momente" ab

TIROL. Neues Monat, neues Titelfoto! Wir suchen wieder ein Titelbild für unsere Facebookseite. Dieses mal wird's animalisch! Das Motto lautet "Tierisch gute Momente". Ab sofort suchen wir jedes Monat Fotos zu einem bestimmten Thema. Zwei Wochen lang habt ihr Zeit euer schönstes, außergewöhnlichstes oder lustigstes Bild einzusenden. Anschließend wird unter allen Einsendungen ein Sieger-Bild mittels Voting ausgewählt. Dieses ziert dann einen ganzen Monat unsere Facebook-Seite „Bezirksblätter...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen