Int. Ländervergleichskampf am Imster Putzen
Imster Kunstbahn-Rodler mit starker Heimvorstellung

Fabio Zauser holte eine Goldmedaille.
3Bilder

Der Internationale Ländervergleichskampf und der 3. ASVÖ-Cup wurden am vergangenen Wochenende auf der Imster Putzenbahn ausgetragen.

IMST. Die Nachwuchsrodler vom Imster Rodelverein unter Obmann Peter Schmid zeigten am vergangenen Wochenende beim internationalen Ländervergleichskampf und dem 3. ASVÖ-Cup durch die Bank ansprechende Leistungen. Rennleiter Karl Schrott und sein Team hatten gemeinsam mit zahlreichen Helferlein die Bahn in einen guten Zustand verarbeitet, Betreuer Florian Schmid sorgte zudem für seine Schützlinge bestens, sodass man voll motiviert in die diversen Rennen ging. Lisa Zimmermann vom RV Imst holte beim int. Länderpokalrennen Gold mit nach Hause, in der Klasse Jugend A, männlich war Fabio Zauser nicht zu schlagen. Lena und Lara Zimmermnann mussten sich diesmal mit den Plätzen fünf und sechs zufrieden geben. Obmann Peter Schmid zeigte sich dennoch zufrieden und dankte seinem Team für das große Engagement - vor allem für die arbeitsintensive Vorbereitung im Imster Eiskanal.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Genau im richtigen Moment abgedrückt!
3 Aktion

Titelfoto-Challenge August
Stimme für dein Lieblingsbild zum Thema "Tierisch gute Momente" ab

TIROL. Neues Monat, neues Titelfoto! Wir suchen wieder ein Titelbild für unsere Facebookseite. Dieses mal wird's animalisch! Das Motto lautet "Tierisch gute Momente". Ab sofort suchen wir jedes Monat Fotos zu einem bestimmten Thema. Zwei Wochen lang habt ihr Zeit euer schönstes, außergewöhnlichstes oder lustigstes Bild einzusenden. Anschließend wird unter allen Einsendungen ein Sieger-Bild mittels Voting ausgewählt. Dieses ziert dann einen ganzen Monat unsere Facebook-Seite „Bezirksblätter...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen