In Haiming wird wieder gebohrt

Ein beträchtlicher Teil der Pflasterung vor dem Haiminger Gemeindezentrum musste wieder aufgebohrt werden.
  • Ein beträchtlicher Teil der Pflasterung vor dem Haiminger Gemeindezentrum musste wieder aufgebohrt werden.
  • Foto: Peter Leitner
  • hochgeladen von Peter Leitner

Materialfehler bei Pflasterung vor dem neuen Gemeindezentrum

HAIMING (pele). Für die Anrainer, zu denen auch die Gemeinde selbst zählt, war`s alles andere als angenehm. Doch vergangene Woche musste am Vorplatz zum neuen Gemeindezentrum einmal mehr mächtige gebohrt werden – Lärm- und Staubbelastung inklusive.

„Wir wussten über die Notwendigkeit dieser Arbeiten schon lange bescheid. Leider hat`s bei der Verlegung der Pflastersteine im vorderen Bereich des Gemeindeplatzes einen Materialfehler gegeben. Sprich: Es wurden schlichtweg die falschen Steine verwendet. Diese müssen nun ersetzt werden“, erklärt Bürgermeister Josef Leitner. Der ergänzt, dass durch die notwendigen Maßnahmen für die Gemeinde keine zusätzlichen Kosten entstehen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen