Kaminbrand in Mieming/Fronhausen

4Bilder

MIEMING. Die "Piepser"-Träger der Freiwilligen Feuerwehr Mieming wurden zu einem Kaminbrand in einem Mehrparteienhaus in Fronhausen alarmiert.

Die Florianijünger rückten mit Kommando, Tank und LFB an und der Einsatzleiter erkundete sofort die Lage. Von außen war nichts zu erkennen, außer kleinen Flammen aus dem Kamin. Mittels Wärmebildkamera wurde der Dachstuhlbereich sowie eine anliegende Küche kontrolliert.

Parallele Verständigung des Rauchfangkehrers
Gemeinsam mit dem Kaminkehrer untersuchte man den Rauchfang und stellte keine größeren Schäden fest. Somit konnten die Mieminger Florianijünger den Einsatz abschließen.

Einssatzstatistik:
FF Mieming (20 Mann)
Polizeiinspektion Silz (4 Mann)
Rauchfangkehrer

Autor:

Bezirksblätter Imst aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.