Lange Gesichter in der Kunstszene - Stadtchef will aber Fortsetzung
Keine Kunststraße im heurigen Jahr

Heuer wird es keine Imster Kunststraße geben.
  • Heuer wird es keine Imster Kunststraße geben.
  • Foto: Foto: Rangger
  • hochgeladen von Clemens Perktold

Im Kulturausschuss wurde in der vergangenen Woche beschlossen, dass man heuer keine Kunststraße auf die Beine stellen wird.

IMST. Bürgermeister und Kulturobmann Stefan Weirather bestätigt gegenüber den BEZIRKSBLÄTTERN die Absage und meint: "Nachdem wir uns vom letztjährigen Organisationsteam verabschiedet haben und die heurigen Gegebenheiten ebenfalls sehr schwierig sind, haben wir die Absage der Kunststraße beschlossen. Das soll aber nicht heißen, dass wir nicht diese langjährig gewachsene Marke nicht in Zukunft weiterführen. Sobald es die Situation wieder erlaubt, wollen wir natürlich auch die Kunststraße, wie viele andere Kulturprojekte in der Stadt Imst weiter unterstützen, bzw. in Eigenregie veranstalten." Auch die Laurentiuskonzerte fallen aus, dafür wird es aber eine Light-Version der Sommerfußgängerzone (SoFuZo) in der Imster Innenstadt geben. Der beliebte Adventmarkt hinter der Johanneskirche "wird aller Voraussicht nach stattfinden", wie Hans Strobl erklärt.

Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Autor:

Clemens Perktold aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen