Lenker fuhr auf Kolonne auf

Am 7. Juli 2017 gegen 18:00 Uhr kam es in Haiming - Ötztaler Höhe taleinwärts zu einer Staubildung, weshalb zwei deutsche PKW-Lenker ihre Fahrzeuge anhalten mussten. Der nachfolgende PKW-Lenker, ein 54-jähriger aus dem Bezirk Imst, konnte die stehende Kolonne erst verspätet erkennen, fuhr ungebremst auf den letzten PKW auf und schob diesen auf den voranstehenden PKW. An den beiden stehenden Fahrzeugen entstand leichter, am auffahrenden PKW entstand Totalschaden. Der Lenker und Beifahrer des letzten Kolonnenfahrzeuges sowie der auffahrende Lenker wurden unbestimmten Grades verletzt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen