MANA-Festival: Free your mind!

IMST (sz). "Free your mind", lautet das Motto des MANA-Festivals, welches am 25. und 26. Juli in der Imster Innenstadt stattfindet. Die Initiatoren, allen voran das Imster Jugendzentrum, rücken bei diesem Event alternative Kunst und Kultur in den Mittelpunkt des Geschehens, verstehen die Veranstaltung selbst als Erweiterungsangebot zur bestehenden Kunststraße.

"Das Jugendzentrum hat einen gesellschaftlichen Auftrag", erklärt Philipp Scheiring und ergänzt: "Wir wollen den Austausch und die Gemeinschaft fördern, denn das ist unsere Vorstellung von der Imster Innenstadt und es ermöglicht junge Künstler ins Rampenlicht zu stellen. Das ist unser Beitrag zur Innenstadt-Belebung."

Rund 50 Schaffende und Mitwirkende werden zwei Tage lang im Einsatz stehen. Entsprechend groß und vielfältig ist das kulturelle und musikalische Angebot.
Der erste Festivaltag steht im Zeichen der Musik. Neben zahlreichen Workshops und Mitmach-Gelegenheiten haben die Jungmusiker am Abend ihren großen Auftritt, darunter auch etablierte Lokalhelden, wie Mother's Cake und White Miles.

"Unsere Artisten sind jung und aus der Region. Damit wollen wir zeigen, welches Potential in unserem Lebensraum vorherrscht", erklärt Scheiring weiter.
Am Samstag heißt der Schwerpunkt "Art-Performance". Schnitzen mit der Motorsäge, Graffiti, entsprechende Workshops, Live-Musik und vieles mehr werden hier geboten.

"Die Workshops sollen nicht nur ein Angebot für die BesucherInnen sein, sondern auch eine Einladung zum Mitmachen", meint Alexander Auer. Die Organisatoren haben sich jedenfalls viel Mühe gegeben um wieder frischen Schwung in die Kramergasse zu bringen. Man darf in jedem Fall gespannt sein und auf zahlreiches Publikum hoffen.

Programm:

"Friday is Flyday (25.7. ab 14 Uhr)

- Jam-Sessions in der Imster Innenstadt
- Workshops
- Open Air Konzert (Alte Feuerwehrhalle Vorplatz)

Workshops:
- Klangwelten mit Parizek (Mario Lanbach) im Jugendzentrum (16 bis 18 Uhr)
- DJ-Workshop mit MRCO&MRSL im Jugendzentrum (16 bis 18 Uhr)
- Trommel-Workshop mit Roderick O. Pisch in der Kramergasse (15-17 Uhr)
- Didgeridoo-Workshop mit Anton Kainrath in der Kramergasse (15-16.30 Uhr)

Open Air (Eintritt: 9 Euro; Ermäßigung Raiffeisen-Club-Mitglieder 7 Euro)

- Start DJ-Opening VIRUS
- Da Kessl
- Jay Bano
- Projektvorstellung und Filmvorführung Frizzey Greif
- Filmvorführung "Atelier Sonnberg"
- Feuershow von Ninaruna
- Mother's Cake
- White Miles

2nd Day "The day after" (26.7. ganztägig)

- Art-Performance in der Imster Innenstadt
- Jam-Sessions in der Imster Innenstadt
- Workshops
- Afterparty

Workshops und Art-Performance:

- Fett Tony: Graffiti-Street Art (Workshop 18-20 Uhrim JAYZEE/Johannesplatz)
- Gubi Köfler: Schnitzen mit Motorsäge (ab 14 Uhr Kramergasse)
- Dave Köfler: Malen (ab 14 Uhr Kramergasse)
- "Siebdruck-Workshop" mit Mike Stadlwieser (15-17 Uhr Jugendzentrum)

MANA-Festival-Party im Jugendzentrum JAYZEE (Eintritt, wie Freitag)
- DJane Fairy
- MRCL&MRCO
- SNOID
- BENSENSE

Komboticket 15 Euro (ermäßigt 13 Euro)

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen