Zeugenaufruf
Mit Messer bewaffnet vor der Tür gestanden

IMST.  Am 24.03.2020 um 17.10 Uhr wurde in Imst bei einer im 2. Stock befindlichen Wohnung einer Wohnanlage in der Meraner Straße die Klingel betätigt. Da der Wohnungsinhaber keinen Besuch erwartete, sah er zuerst durch den Türspion. Dabei nahm er mehrere männliche Personen war, von denen mindestens zwei mit einem Messer bewaffnet waren. Der Wohnungsmieter geriet dabei dermaßen in Angst, dass er zum Fenster flüchtete und aus dem 2. Stock der Wohnanlage sprang. Bei dem Sprung verletzte er sich leicht am rechten Fuß und musste im Krankenhaus Zams erstversorgt werden. Eine sofort eingeleitete Fahndung im Nahbereich blieb ergebnislos.

Zeugenaufruf: Zweckdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Imst unter 059133/7100 oder an jede andere Polizeiinspektion.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen