Musiklegende Joey Kelly beim Pfeifer Pellets Forum

Kürzlich trafen sich über 60 führende Pellets-Händler aus Deutschland, Österreich, Südtirol, der Schweiz und Elsass (Frankreich) am Produktionsstandort Unterbernbach (Bayern) von Pfeifer Holz. Auf Einladung des Oberländer Familienunternehmens diskutierten die Experten über die aktuellen Entwicklungen der Branche. Das Programm reichte von umfassenden Marktanalysen bis hin zu einem begeisternden Vortrag des bekannten Musikers, Extremsportlers und Unternehmers Joey Kelly (Kelly Family).
Bereits zum dritten Mal organisierte Pfeifer Holz das Pellets-Forum. Für den Geschäftsführer der Pfeifer Holding, Michael Pfeifer, stellt die Herstellung des Bio-Brennstoffes „ein wichtiges Standbein“ dar: „Insgesamt fertigen wir jährlich ca. 420.000 Tonnen Pellets. Ein Teil davon wird in unseren Werken in Kundl und Imst produziert. Pellets sind einer der modernsten und zukunftssichersten Brennstoffe und leisten gleichzeitig einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz“. Durch weitere Investitionen wird die Produktionsmenge bis zum Jahr 2019 in den bestehenden Pelletswerken um weitere 90.000 Tonnen erhöht, berichtete der Geschäftsführer.
Neben den Präsentationen der Pelletsexperten war der Vortrag „No Limits – Wie schaffe ich mein Ziel?“ des prominenten Musikers und Unternehmers Joey Kelly ein Höhepunkt der Veranstaltung. Der Sproß der berühmten Kelly Family erzählte von seinen zahlreichen Ultra-Wettkämpfen und sorgte mit unterhaltsamen Anekdoten aus seiner Popstar-Zeit für große Begeisterung. „Disziplin, Mut und Leidenschaft führen dich ans Ziel“, so das Credo des Musikers. Mit einem euphorischen Applaus bestätigten die Gäste die motivierenden Ausführungen von Joey Kelly. Zum Abschluß des Pellets-Forums 2017 genossen die Teilnehmer ein gemeinsames Mittagessen mit einer anschließenden Führung durch die Werkshallen.

Autor:

Clemens Perktold aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen