Mutter Gotteserscheinungen von Prad (Südtirol)

Marienstatue in der Dorfkirche von Tschengls (bei Prad): 3,33m hoch
3Bilder
  • Marienstatue in der Dorfkirche von Tschengls (bei Prad): 3,33m hoch
  • hochgeladen von Mario Werthmann

Mutter Gotteserscheinungen von Prad (Südtirol)

Die Himmelsmutter zeigt auf den Heiligen Geist, den sie als seine Braut vermitteln darf, den wir besonders in dieser Endzeit zur Unterscheidung der Geister brauchen „…und durch das …tägliche Rosenkranzgebet erhalten. Er ist die Waffe der Endzeit.“ (Ihr Zitat). Sie zeigt auf den Bußgürtel und wünschte ihn von Hand aus Hanf gewunden. Wer ihn demütig als Akt der Hingabe küsst (an ihrer 3,33 Meter hohen Statue) ,erhält als Geschenk eine tiefe Liebe zum täglichen Kreuz. Sie macht Mut für die kommende Zeit der Verfolgung und spricht die Spaltung der Kirche an, bevor sie gereinigt wieder aufstehen wird, um im Angesicht einer neuen Erde zu leuchten. Die Hauptanliegen der Gottesmutter von Prad sind: die Stärkung der treuen Schar durch die Stürme dieser Zeit, das Gebet und Opfer für die Priester und die Sterbenden der Endzeit und das bewusste Leben mit den hl. Sakramenten, allen voran die
heilige Eucharistie. Seit 2006 zeigen sich der Barmherzige Jesus und die Mutter Gottes Elisabeth Gurschler von der „Gebetsgruppe St. Josef“ aus Prad (Südtirol). Frau Gurschler ist verheiratet und Mutter von 2 Kindern. Nach 2 Jahren Vorbereitung erscheint die Mutter Gottes am letzten Tag im Februar 2008 im Kiefernwald in Prad als „Apokalyptische Frau von der Sonne umkleidet“. Sie steigt aus der brennenden Sonne hervor und berührt den Boden mit der Erklärung, dass „…Jesus sie hierher gesandt hat als Vorläuferin, um die treue Schar zu stärken, hier zu sammeln und vorzubereiten für seine zweite Wiederkunft.“
Die liebe Mutter Gottes gab die wunderbare Verheißung, dass hier an jedem 8. des Monats der Himmel von 20.00 Uhr bis 21.00 Uhr geöffnet ist, d.h. dies ist die Gnadenstunde.
hier anklicken:
Büchlein mit Botschaften und Gebete können hier bestellt werden

Der Verein Pilgerreisen- Maria fährt jeden 8 ten des Monats dorthin.Info Anmeldung: 0650 6160147

Autor:

Mario Werthmann aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen