Polizeimeldung
Nach Sekundenschlaf überschlug sich ein PKW

Das Fahrzeug kam in einer Böschung zu liegen.
3Bilder
  • Das Fahrzeug kam in einer Böschung zu liegen.
  • Foto: Zeitungsfoto.at
  • hochgeladen von Petra Schöpf

IMST. Am 22. August 2019, gegen 17:30 Uhr lenkte ein 41-jähriger Deutscher einen Pkw auf der Tiroler Bundesstraße im Gemeindegebiet von Imst in südliche Richtung. Auf Höhe des km 135 geriet das Fahrzeug nach einem Sekundenschlaf des Lenkers über den linken Fahrbahnrand hinaus, stürzte über einen Abhang hinunter, überschlug sich dabei und kam ca. 10 bis 15 Meter unterhalb der B 171 in einem Waldstück zum Stillstand. Der Lenker und seine 51-jährige Beifahrerin konnten sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Sie wurden von der Rettung mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Zams eingeliefert. Am Pkw entstand Totalschaden.

Autor:

Petra Schöpf aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.