Neuer Widum-Garten in Vent

2Bilder

VENT. Das denkmalgeschützte Widum in Vent hat wieder einen schönen Garten – dank vieler fleißiger Helfer. Die SchülerInnen der Volksschule Vent gestalteten mit Unterstützung der Gemeinde Sölden, des Ötztal Tourismus und des NATURPARKS ÖTZTAL die brachliegende Grünfläche. Die Naturparkmitarbeiterin Viktoria Ernst und zwei Arbeiter des Ötztal Tourismus halfen den Kindern beim Pflanzen von Alpenrosen, Besenheide und Zirben. Zudem legten sie einen kleinen Steingarten mit heimischen Pflanzen wie wilder Thymian, Zackenmützenmoos oder verschiedenen Hauswurz-Arten an. Auch eine beeindruckende Lese- Steinmauer wurde gebaut.
„Der Garten soll die typischen, alpinen Lebensräume der Umgebung widerspiegeln“, erklärt Naturpark- Geschäftsführer Thomas Schmarda.

Autor:

Petra Schöpf aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.