Österreichische Meisterschaft im Kraftdreisport

v.l. Wagner, Lang, Reich, Auer
  • v.l. Wagner, Lang, Reich, Auer
  • Foto: Juniors Gym
  • hochgeladen von Petra Schöpf

IMST. Die Österreichische Meisterschaft im Kraftdreikampf, abgehalten am 05.11. in Attnang-Puchheim, stand einmal mehr ganz im Zeichen von Dakota Reich, welche bereits das 4. Jahr in Folge den Titel nach Imst holen konnte.

Wie bereits 2015 gewann sie zudem die Gesamtwertung und stellte in ihrer Parade-Disziplin Kreuzheben, in welcher sie heuer bereits Europarekord, WM-Silber und EM-Gold erkämpfte, mit 175 gehobenen Kilos einen fabelhaften neuen Österr. Rekord auf.

Ebenfalls erneut Gold und Gesamtsieg sicherte sich Nationalteam-Mitglied Marco Lang, Titelverteidiger Christian Wagner musste sich dieses Mal leider mit dem 2. Platz zufrieden geben und Newcomer Michael Auer schlug sich bei seinem ersten Wettkampf mit dem 4. Platz ausgezeichnet.

Autor:

Petra Schöpf aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.