Oetztaler Vermieter trafen sich im Widiversum in Hochoez

OETZ. Auf Einladung von Ötztal Tourismus versammelten sich am 27. Juni über 200 Vermieter beim jährlich stattfindenden Vermietertreff. Ort der Zusammenkunft war dieses Mal das WIDIVERSUM Hochoetz.

Einmal im Jahr kommen die Vermieter des gesamten Ötztales zusammen, um sich über aktuelle touristische Entwicklungen zu informieren. Direktor Oliver Schwarz berichtete den Mitgliedern persönlich die geplanten TVB-Aktivitäten im heurigen Sommer. Als Höhepunkt der Veranstaltung besichtigten die Touristiker den Abenteuerpark WIDIVERSUM Hochoetz. Geschäftsführer Andreas Perberschlager freute sich über das rege Interesse: „Der Vermietertreff ist ein idealer Anlass, den Ötztaler KollegInnen die Besonderheiten des Kinderspielelandes zu präsentieren“. Ins Staunen brachte die Besucher die kreativ ausgearbeiteten Spiele- und Rätselstationen.

SOMMER-ATTRAKTION LOCKT BESUCHER
Beim gemütlichen Ausklang mit original Ötztaler Marend im Panoramarestaurant erzählten der Bergbahnen-Geschäftsführer und Marketingleiterin Nadja Frischmann über die erfolgreiche Entwicklung des touristischen Sommer-Highlights: „Im vergangenen Jahr verzeichneten wir über 30 Prozent mehr Berg- und Talfahrten. Heuer hoffen wir auf eine weitere Steigerung“, erklärten die beiden Verantwortlichen.

Autor:

Petra Schöpf aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.