PKW rammte Passantin
Passantin gerammt und Palette durch Scheibe gestossen

Der Fahrer dieses PKW hat offensichtlich Gas- mit Bremspedal verwechselt und rammte eine Passantin.
2Bilder
  • Der Fahrer dieses PKW hat offensichtlich Gas- mit Bremspedal verwechselt und rammte eine Passantin.
  • Foto: zeitungsfoto.at
  • hochgeladen von Petra Schöpf

ÖTZTAL BAHNHOF. Am 29.05.2020, um 14 Uhr wollte ein 80-jähriger Österreicher in Ötztal-Bahnhof auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes mit seinem PKW rückwärts aus einer Parklücke herausfahren. Er dürfte dabei das Gas- und Bremspedal am PKW verwechselt haben, wodurch das Fahrzeug stark beschleunigte. Der 80-Jährige touchierte dabei mit dem Heck des Fahrzeuges mit einer 51-jährigen Deutschen, die sich gerade im Ein- bzw. Ausgangsbereich des Marktes aufhielt. Zudem rammte der Mann mit seinem PKW noch eine vor der Filiale abgestellte Palette mit Grillkohle und kam schlussendlich direkt im Bereich der Ausgangstüre des Marktes zum Stillstand, wobei noch eine ca. 1 x 4 Meter große Glasscheibe zu Bruch ging. Die Deutsche wurde durch den PKW des 80-Jährigen zu Boden geschleudert und unbestimmten Grades verletzt. Sie wurde von der Rettung in das Krankenhaus Zams eingeliefert. Der PKW-Lenker und seine Gattin am Beifahrersitz erlitten einen Schock und wurden ebenfalls in das Krankenhaus Zams eingeliefert. Die genaue Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit noch unbekannt.

Der Fahrer dieses PKW hat offensichtlich Gas- mit Bremspedal verwechselt und rammte eine Passantin.
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen