Postpartnerschaft wurde gefeiert

Etwas nicht Selbstverständliches wurde in der vergangenen Woche in Tarrenz gefeiert. Die Einzelhändler Marcus und Karin Wörle sind nun seit zehn Jahren als Postpartner aktiv und wurden zum Jubiläum von der Postmusik Imst, Spartenobmann Michael Falkner und zahlreichen anderen Festgästen besucht. Wörle zeigte sich durchaus in Feierlaune und meinte augenzwinkernd: "Die Postpartnerschaft hat zusätzlich Geld und Arbeit gebracht - die Arbeit vor allem meiner Frau und das Geld mir. Insgesamt funktioniert die Zusammenarbeit sehr gut, auch wenn die Anfänge alles andere als leicht waren."

Auch Bürgermeister Rudolf Köll kam, um zu gratulieren und meinte: "Zu Beginn mussten wir mit vielen Hindernissen zurecht kommen. Auch wurden viele unrichtige Behauptungen in Umlauf gebracht. Seit vielen Jahren ist die nunmehrige Lösung aber im Dorf akzeptiert und die Post beim Wörle hat sich etabliert."

Autor:

Clemens Perktold aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.