"Riebig und fein" – Adventliche Volksmusik am 1. Adventsonntag

Adventliche Musik im Ötztaler Heimatmuseum am 1. Adventsonntag.
  • Adventliche Musik im Ötztaler Heimatmuseum am 1. Adventsonntag.
  • Foto: Ötztaler Heimatverein
  • hochgeladen von Ingrid Schönnach
Wann: 03.12.2017 14:30:00 bis 03.12.2017, 17:00:00 Wo: Ötztaler Heimatmuseum, Lehn 42, 6444 Längenfeld auf Karte anzeigen

"Riebig und fein" – Adventliche Volksmusik gibt es am ersten Adventsonntag, dem 3. Dezember, von 14.30–17 Uhr im Ötztaler Heimat- und Freilichtmuseum in Lehn.
In Zusammenarbeit mit dem Tiroler Volksmusikverein lädt der Ötztaler Heimatverein bereits zum fünften Mal am Nachmittag des 1. Adventsonntag zu einem riebigen und feinen Adventbeginn ein.
In vier adventlichen Stuben und im Freigelände spielen und singen die Mueseumsmusig Reutte, Vielfaltig, das Gitarrenduo Haas, der Huebar Viergesang, die Imster Vielseitigen und das Ötztaler Posaunenquartett.
Gemeinsam mit Franz Bernhart und Peter Klotz werden auch in diesem Jahr bekannte Adventlieder aus dem kostenlosen Liederheft "Es hat sich halt eröffnet" des TVM anstimmen.
50 Jahre Tiroler Adventsingen, eine CD mit ausgewählter Advent- und Weihnachtsmusik mit Textbeiträgen von Bischof Reinhold Stecher und das neue Stecher-Buch "Herzworte" können vor Ort erworben werden. Mit den Spenden werden sozial-karitative Projekte – ein Herzensanliegen von Bischof Stecher.
Kredenzt werden unter anderem griene Wirchtlen, Hofnkraut, Keschtnen und hoaßer Grantensoft.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen