Ein besonderes Highlight zum Schluss der Laurentiuskonzerte
Saxophonquartett Mirum beendete Laurentius-Konzertreihe

Das Saxophonquartett Mirum mit Sandra Steiner von der Bank Austria und Kulturreferent Stefan Weirather.
7Bilder
  • Das Saxophonquartett Mirum mit Sandra Steiner von der Bank Austria und Kulturreferent Stefan Weirather.
  • Foto: Fotos: Abber
  • hochgeladen von Clemens Perktold

Beim letzten - ausverkauften - Laurentiuskonzert am Imster Bergl begeisterte das Saxophonquartett Mirum das Auditorium.

IMST. Das Saxophonquartett Mirum, was so viel bedeutet wie ,,wunderbar“ und ,,Überraschung“, setzt sich aus StudentInnen der Anton Bruckner Privatuniversität Linz zusammen. Die vier jungen Musiker und Musikerinnen kommen aus Niederösterreich, Oberösterreich und Tirol und spielen in dieser Besetzung seit 2019 regelmäßig bei Veranstaltungen und Konzerten. So waren sie unter anderem beim Orgel.SOMMER 2019 Raumklang im Mariendom Linz oder als Solist mit dem Auswahlorchester WPOS in Andorf zu hören. Ein besonderes Highlight war ihr Weihnachtskonzert 2020 im Brucknerhaus, welches Live übertragen wurde. Das Repertoire des Quartetts beruht hauptsächlich auf klassischer, zeitgenössischer und traditioneller Literatur, wobei Jazz- und Unterhaltungsmusik nicht zu kurz kommen. Das spiegelte sich auch in ihrem Programm für das letzte, ausverkaufte Konzert in der Imster Laurentiuskapelle wieder.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen