Schüler aus Imst bei 1,2 oder 3

2Bilder

IMST. Fabienne, Julia und Diego von der VS-Hermann Gmeiner in Imst bewarben sich als österreichisches Rateteam bei der Kindershow 1,2 oder 3. Alina, ebenfalls aus Imst, bewarb sich als Kamerakind. Daraufhin waren die vier im Juli zur Aufzeichnung des ZDF-Kinderquiz im Studio in München. Vergangenen Samstag war die Folge "„Schöne Sauerei"“ erstmals im Fernsehen zu sehen. Gewonnen hat zwar das Team aus Deutschland, doch den Imster Schülern hat der Ausflug in die Fernsehwelt viel Spaß gemacht.

Schöne Sauerei!
Die Tiertrainerin Nicolle Müller und ihre Minischweine zeigten in der Show, dass Schweine sauintelligente Tiere sind. Auf der Insel Tonga planschen freilaufende Schweine im Meer herum. Aber wovon ernähren diese sich eigentlich in der freien Natur? Und aus welchem Grund suhlen sich Schweine eigentlich so gerne im Schlamm? In der Sendung dreht sich alles um die eigentlich sehr reinlichen Schweine.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen