Schützenkette bleibt in Imst

Siegermannschaft Imst 1 mit Bezirksmajor Heinrich Gstrein

Tarrenz. Am vergangenen Wochenende fand in Tarrenz das alljährliche Vergleichsschiessen des Schützenbataillons Starkenberg statt. Ursprünglich vom damaligen Kommandanten Horst Strobl ins Leben gerufen, wetteifern die Schützen des Bataillons um die bergehrte Schützenkette, eine Auszeichnung für die beste Mannschaft des Schießens. In diesem Jahr gelang es einer Mannschaft der Schützenkompanie Imst, wie auch schon im letzten Jahr, die Schützenkette wieder nach Imst zu holen. Den zweiten Platz konnte die Mannschaft aus Tarrenz erringen, und auf Platz drei fand sich die Mannschaft Schützenkompanie Imst 2 wieder. Den besten Einzelschützen, mit der höchsten Anzahl an Ringen stellte die Mannschaft aus Tarrenz.

Siegermannschaft Imst 1: Anna-Lena Klingenschmid, Georg Posch, Reinhard Posch, Wolfgang Ewerz

Großer Dank gebührt an dieser Stelle der Schützenkompanie Tarrenz für die Organisation und Durchführung des Bataillonsschießens des Schützenbataillons Starkenberg.
Schützen Heil!

Autor:

Imster Schützenkompanie aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen