Sehens- und „lesenswerte“ Schaufenster

1.Klasse mit Lehrerinnen Germana Pfennig und Simone Krug-Raggl
6Bilder
  • 1.Klasse mit Lehrerinnen Germana Pfennig und Simone Krug-Raggl
  • Foto: VS Nassereith
  • hochgeladen von Petra Schöpf

NASSEREITH. Auf Anregung des Buchklubs der Jugend, Österreichs größter Leseorganisation, führte die Volksschule Nassereith im Lesemonat April eine besondere Aktion durch. Zahlreiche Fenster von Geschäftslokalen und Privathäusern im Ortszentrum wurden von allen Klassen zu sehenswerten Lese-Schaufenstern umfunktioniert. Die 100 Kinder lasen mit ihren Lehrer/innen im Unterricht jede Menge Bücher und gestalteten dazu kreative Texte, Plakate und wunderbare Bastelarbeiten. Diese Schülerarbeiten kann man in Nassereith jetzt bei einem Schaufensterbummel der besonderen Art bewundern und erhält so auch einen informativen Einblick in die umfangreichen Leseaktivitäten unserer Volksschulen.

Autor:

Petra Schöpf aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.