Senecura Haiming und Oetz wurden ausgezeichnet

Leo Raggl, Küchenleiter der SeneCura Sozialzentren Oetz und Haiming, (2. v. r.) nahm die Auszeichnung freudig entgegen (im Bild v.l.n.r. mit Ing. Josef Hechenberger (Präsident Landwirtschaftskammer Tirol), DI Wendelin Juen (GF Agrarmarketing Tirol) und Landeshauptmann-Stv. ÖR Josef Geisler (Obmann Agrarmarketing Tirol)).
  • Leo Raggl, Küchenleiter der SeneCura Sozialzentren Oetz und Haiming, (2. v. r.) nahm die Auszeichnung freudig entgegen (im Bild v.l.n.r. mit Ing. Josef Hechenberger (Präsident Landwirtschaftskammer Tirol), DI Wendelin Juen (GF Agrarmarketing Tirol) und Landeshauptmann-Stv. ÖR Josef Geisler (Obmann Agrarmarketing Tirol)).
  • Foto: Senecura
  • hochgeladen von Clemens Perktold

Die beiden SeneCura Sozialzentren Haiming und Oetz wurden erneut für ihre regionale Auswahl an Lebensmitteln ausgezeichnet. Die Agrarmarketing Tirol prämierte auch heuer wieder Betriebe, die beim Einkauf ihrer Nahrungsmittel verstärkt auf regionale Produkte setzen. Landeshauptmann-Stellvertreter Josef Geisler und Geschäftsführer des Agrarmarketings Tirol Wendelin Juen gratulierten herzlich zur Ehrung und übereichten diese in feierlichem Ambiente. In den Sozialzentren Haiming und Oetz kommen vorrangig Lebensmittel aus der Region auf den Teller. Dafür wurden die beiden Sozialzentren der Region Ötztal nun bereits zum zweiten Mal in Folge vom Agrarmarketing Tirol ausgezeichnet. In feierlichem Rahmen wurden die Auszeichnungen von Landeshauptmann-Stellvertreter Josef Geisler und Geschäftsführer des Agrarmarketings Tirol Wendelin Juen übergeben. Küchenleiter Leo Raggl nahm die Urkunde für die beiden Häuser freudig entgegen. Die Küchen der SeneCura Sozialzentren Haiming und Oetz setzen bei der Zubereitung der Speisen und Auswahl der Lebensmittel ganz besonders auf die Verwendung von heimischen Zutaten. Der Speiseplan der Häuser ist nicht nur abwechslungsreich, sondern auch kulinarisch an die jeweilige Saison angepasst.

Frische Lebensmittel aus Tirol

Wenn das Essen nicht nur fantastisch schmeckt, sondern auch nachhaltig produziert und geerntet wird, tut das Mensch und Umwelt gut. Durch die Regionalitätsoffensive des Landes Tirol soll die Wichtigkeit von qualitativ hochwertigen, heimischen Lebensmitteln unterstrichen werden. Die Freude über die erneute Prämierung war sichtlich groß, die festliche Verleihung der Zertifikate wurde allseits genossen. „Wir sind sehr stolz darauf, unseren Bewohnerinnen und Bewohnern eine große Auswahl an heimischen Lebensmitteln bieten zu können und ihnen herrliche Gerichte aus Tiroler Produkten auf die Teller zu zaubern“, so Karlheinz Koch, Leiter der SeneCura Sozialzentren Haiming und Oetz.

Über SeneCura

Die SeneCura Gruppe betreibt in Österreich 81 Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen mit rund 7.000 Betten und Pflegeplätzen. Dazu zählen die im Juni 2017 übernommenen 18 Standorte der DDr. Wagner Gruppe. In der Tschechischen Republik betreibt SeneCura außerdem 12 Pflege-Einrichtungen. SeneCura zählt zu den Markt- und Innovationsführern im Bereich Pflege im privaten Sektor. Neben höchsten Pflegestandards in allen Häusern bietet SeneCura richtungsweisende Wohngruppen für Menschen mit Demenz, Intensiv- und Wachkomapflege und integrierte Kindergärten. Außerdem rehabilitative Übergangspflege, Hauskrankenpflege, 24-Stunden-Betreuung, Betreuung für Menschen mit Behinderung und Hospizbegleitung. Ergänzt wird das Spektrum mit Generationenhäusern und Apartments für Betreutes Wohnen.
Alle Betreuungseinrichtungen in Österreich sind öffentlich und für alle zugänglich: Die Kosten für den Pflegeheimplatz sind durch das Bundespflegegeld und die landesspezifischen Tagsätze abgedeckt und können bei Bedarf über die Sozialhilfefonds der Länder abgerechnet werden.
Unter der Marke „OptimaMed“ bietet die SeneCura Gruppe außerdem stationäre und ambulante Rehabilitationszentren für verschiedene Indikationen, Dialyse- und Kurzentren sowie Physikalische Institute.

SeneCura ist seit 2015 Teil der französischen Orpea Gruppe, die mit 818 Pflege- und Gesundheitseinrichtungen und rund 86.650 Betten in 12 Ländern zu den internationalen Marktführern zählt.

www.senecura.at

Autor:

Clemens Perktold aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.