Senioren pflanzen Blumen und Bäume

2Bilder

Bei herrlichem Sonnenschein bewiesen einige der Bewohnerinnen und Bewohner des SeneCura Sozialzentrums Region Ötztal ihren grünen Daumen. Pünktlich nach den Eisheiligen pflanzten sie duftende Kräuter, bunte Blumen und Gemüsepflänzchen. Mit Eifer und voller Freude kam das umfangreiche Wissen und die Lebenserfahrung der Bewohner/innen bei der Gartenarbeit vollends zur Geltung.
„Ehe nicht Pankratius, Servatius und Bonifatius vorbei, ist nicht sicher vor Kälte der Mai.“ Der alten Bauernregel entsprechend, begannen die SeneCura Sozialzentren Haiming und Oetz erst nach den frostigen Eisheiligen im Mai mit der Gartenarbeit. Bei herrlichem Sonnenschein und pünktlich zum Sommerbeginn pflanzten die Seniorinnen und Senioren der beiden Sozialzentren viele duftende Kräuter, bunte Blumen und Gemüsepflänzchen in große Töpfe und Hochbeete. „Ich habe immer gerne gegartelt. Das hat mich früher sehr beruhigt. Am Wachsen und Gedeihen der Pflanzen freut man sich jeden Tag“, lächelt Steffi Stecher, Bewohnerin des SeneCura Sozialzentrums Oetz. Die farbenprächtigen Blumenbeete mit roten Geranien, gelben Margeriten und pinken Petunien haben schon bald das Herz der Blumenliebhaber/innen erfreut. Und auch auf die Ernte der Kräuter können sich die Seniorinnen und Senioren des SeneCura Sozialzentrums Oetz schon mal freuen.
Die Mitarbeiter/innen der SeneCura Häuser Oetz und Haiming halfen bei der Gartenarbeit kräftig mit. Sie stellten die Pflanzengefäße, Erde und Werkzeuge zur Verfügung. „Es ist unglaublich, was für ein gärtnerisches Wissen unsere Bewohner/innen haben. Welche Kräuter und Pflanzen zusammenpassen und welche sich nicht vertragen will wirklich gelernt sein“, bewundert Karlheinz Koch, Leiter der SeneCura Sozialzentren Haiming und Oetz, das umfangreiche Wissen und die Lebenserfahrung der Bewohner/innen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen