Starkenberger Bier plant "Oberländer" Bier, die Gerste dafür kommt aus dem Bezirk

Braumeister Alexander Zeischka, Brauerei-Chef Martin Steiner, Otmar Juen, Projektkoordinator Michael Gitterle und Josef Gstrein.
2Bilder
  • Braumeister Alexander Zeischka, Brauerei-Chef Martin Steiner, Otmar Juen, Projektkoordinator Michael Gitterle und Josef Gstrein.
  • hochgeladen von Petra Schöpf

IMST (ps). "Auf einer Anbaufläche von etwa zehn Hektar wurde von acht Vertrags-Bauern aus dem Großraum Imst die konventionelle Braugerste "Salome" für die Brauerei Starkenberg angebaut. Daraus soll eine neue, regionale Biersorte entstehen", eröffnete Otmar Juen, Bezirksstellenleiter der Landwirtschaftskammer Imst die Präsentation des Projekts in der Brauerei. Für Landwirte stellt es eine attraktive Einnahmequelle dar und für die Fruchtfolge auf den Feldern ist Getreideanbau bestens geeignet. Brauerei-Chef Martin Steiner wurde vergangenes Jahr von Josef Gstrein, Direktor der LLA Imst, auf die Idee gebracht. "Er fragte mich, ob ein Projekt, ähnlich dem der Zillertal Brauerei mit der Fisser Gerste nicht auch im Gurgltal umsetzbar wäre. So wurden Informationen eingeholt und gebündelt und schließlich den Landwirten heuer im Februar vorgestellt", erinnert sich Steiner. Es seien viele Bauern begeistert gewesen, doch einige sind noch vertraglich anderweitig gebunden. Josef Gstrein fasziniert am Projekt vor allem der geringe Mehraufwand für die Landwirte und dennoch die Erwartung einer lukrativen Nutzung ihrer Flächen. Es wird mit einer Erntemenge von etwa 40 Tonnen gerechnet, bei optimalen Bedingungen. In weiterer Folge soll es möglich sein, das spezielle Bier ganzjährig anbieten zu können, man sei für weit mehr als zehn Hektar Anbaufläche gerüstet. Auch dem Landschaftsbild und den Insekten würden einige Getreidefelder zwischen Mais und Grünland wieder gut tun. Anno 1950 waren es noch 1.500 Hektar in Tirol, heute sind es gerade noch 600. 

Braumeister Alexander Zeischka, Brauerei-Chef Martin Steiner, Otmar Juen, Projektkoordinator Michael Gitterle und Josef Gstrein.
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 1: Hampelmann
1 Video 8

Training
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander – Teil 1

TIROL. Wöchentliche Übungen mit dem Naturbahnrodler Gerald Kammerlander - So wirst du fit für den Winter! Viel Spaß bei den Übungen mit Gerald Kammerlander. Übung 1 –HampelmännerBeginne im aufrechten Stand mit den Händen hinter dem KopfSpringe und spreize die Beine, bis du weiter als schulterbreit stehstDeine Handflächen berühren die OberschenkelSpringe und ziehe deine Beine wieder zusammenDeine Hände berühren sich hinter dem Kopf3x50 Wiederholungen mit je 45 Sekunden Pause Übung 2 –...

Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 3: Froggers
Video 10

Training
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander – Teil 2

TIROL. Wöchentliche Übungen mit dem Naturbahnrodler Gerald Kammerlander - So wirst du fit für den Winter! Viel Spaß bei den Übungen mit Gerald Kammerlander. Übung 3 – Froggers / Froschsprung Beginne in der hohen Planke, die Hände sind unter den Schultern, die Füße fest am Boden Deine Arme sind ausgestreckt Kopf, Schultern, Hüfte und Knie bilden eine Linie Bringe beide Füße auf Handhöhe Halte die Hüfte beim Aufkommen niedriger als Schulterhöhe Springe zurück in eine hohe Planke 3*10-12...

Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 5: Ausfallschritte
Video 9

Training
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander – Teil 3

TIROL. Wöchentliche Übungen mit dem Naturbahnrodler Gerald Kammerlander - So wirst du fit für den Winter! Viel Spaß bei den Übungen mit Gerald Kammerlander. Übung 5 – Ausfallschritte Beginne im aufrechten Stand, mit den Händen in den HüftenDeine Schultern bleiben oberhalb der HüfteMache einen Ausfallschritt nach vorneDas vordere Knie bleibt über der FerseDas Hintere Knie berührt unterhalb der Hüfte den BodenWechsle das Bein3*16-20 Wiederholungen (jede Seite zählt als eine Wiederholung)...

Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 7: Superman
Video 11

Training mit Video
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander – Teil 4

TIROL. Wöchentliche Übungen mit dem Naturbahnrodler Gerald Kammerlander - So wirst du fit für den Winter! Viel Spaß bei den Übungen mit Gerald Kammerlander. Übung 7 – Superman Beginne auf den Bauch liegendFühre deine Hände vor dir zusammenSchulter und Arme berühren den Boden nichtDeine Beine bleiben geradeDeine Zehen berühren den BodenFühre die Hände hinter dem Rücken zusammen3* 12 Wiederholungen mit je 45 Sekunden Pause Übung 8 – seitlicher Plank Beginne in der seitlichen Planke,...

Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 1: Hampelmann
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 3: Froggers
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 5: Ausfallschritte
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 7: Superman
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen