Turmmuseums-Verein Oetz lädt zur Buchpräsentation ein

Am 26. Jänner, wird das Buch "Kriegsende in Lienz" präsentiert.
  • Am 26. Jänner, wird das Buch "Kriegsende in Lienz" präsentiert.
  • hochgeladen von Ingrid Schönnach

Der Turmmuseums-Verein Oetz lädt am Donnerstag, dem 26. Jänner, zur Präsentation des Buches "Kriegsende in Lienz – Das Wintertagebuch der Ila Egger-Lienz" ein. Beginn ist um 19 Uhr.
Ila Egger-Lienz, die Tochter des Malers Albin Egger-Lienz, verbrachte die letzten Kriegsmonate mit Mutter Laura und Schwester Lorli in Lienz. Die Zeit zwischen dem 4. November 1944 und 7. April 1945 hielt sie in ihrem Tagebuch fest. Sie schreibt über ihre bescheidenen verschiedenen Unterkünfte, das mühsame Beschaffen von Holz und Nahrung in diesem strengen Winter, beklagt die fehlenden Kontakte zu ihren Freunden. Gelegentliche Rodelpartien und Wanderungen sind immer wieder von der Angst vor Fliegeralarm und Bombenangriffen begleitet.
Hans Jäger erbte die Tagebuchaufzeichnungen von Ila Egger-Lienz und sein großer Wunsch war eine Veröffentlichung dieser in Buchform. Mag. Roland Sila hat diese Aufzeichnungen sorgfältig kommentiert und in einen größeren Zusammenhang eingebettet. Dr. Wilfried Beimrohr bietet im Buch einen einführenden historischen Überblick über die Lage in Osttirol gegen Kriegsende. Die zahlreichen Abbildungen wurden vom Tiroler Archiv für fotografische Dokumentation und Kunst, dem Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum Innsbruck sowie dem Nachlass von Ila Egger-Lienz zur Verfügung gestellt.

Wann: 26.01.2017 19:00:00 Wo: Turmmuseum , Schulweg 2, 6433 Oetz auf Karte anzeigen
Autor:

Ingrid Schönnach aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.