Unsere Orientierungsläuferinnen zeigen Klasse

2Bilder

IMST. Eine Klasse für sich sind die Orientierungsläuferinnen unserer Schule. Bei den österreichweiten Qualifikationsläufen für die WM in Mariazell konnten sie einmal mehr ihre tollen Leistungen unter Beweis stellen. Nach den im Frühjahr durchgeführten österreichischen Schulmeisterschaften in Vorarlberg, wo sie ebenfalls in ihrer Klasse als Siegerinnen hervorgingen, qualifizierten sie sich nunmehr in der Steiermark für die Schul-Weltmeisterschaften in Süditalien, in Palermo.
Elisa Posch, Lisa Ennemoser, Lena Ennemoser und Lisa Moosmann trainieren beim „Laufklub Kompass Imst-Innsbruck“ mit der Trainerin Karin Lugsteiner, die die Lauftalente sehr engagiert betreut. Und so nimmt auch der gesamte Laufklub regen Anteil am tollen Erfolgslauf der vier Gymnasiastinnen: Bei der Ankunft der Mädchen gab es in Imst einen „großen Bahnhof“. Mit Transparenten und Musik, mit Sekt und guter Stimmung hieß man die Siegesläuferinnen willkommen.
Prof. Elisabeth Lanbach, die die Schülerinnen von Seiten des BRG Imst auf ihren Wettkampf begleitete, meint zum großen Erfolg:“ Sie sind sehr motiviert und zeigen nicht nur großartige Lauf-, sondern auch exzellente Orientierungsleistungen. Nur so war es möglich, alle Bewerbe und auch Mariazell so gut zu absolvieren.“

Autor:

Petra Schöpf aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.