Verkehrsunfall mit vier Verletzten in Längenfeld

LÄNGENFELD. Am 10. Jänner kam eine 24-jährige Lenkerin aus dem Bezirk Imst im Gemeindegebiet von Längenfeld auf der Ötztaler Bundesstraße von der Fahrbahn ab. Der Personenkraftwagen war mit drei weiteren Personen im Alter von 23 bis 24 Jahren besetzt. Das Fahrzeug touchierte dabei ein Verkehrszeichen (Schleudergefahr) und kam schlussendlich ca. 3-4 Meter unterhalb der B186 im Straßengraben zum Stillstand. Alle vier Insassen konnten sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien. In weiterer Folge wurde sie von der Rettung erstversorgt und anschließend mit der Rettung ins Krankenhaus Zams verbracht. Der Grad der Verletzungen ist derzeit noch unbestimmt. Am Unfallfahrzeug entstand Totalschaden.

Autor:

Stephan Zangerle aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.