Vom "Austro Pop" zum "Austro Popo"

IMST. Pünktlich zum Beginn der neuen Theatersaison des Theaterforum Humiste gibt es auch in diesem Jahr wieder einen traditionellen und musikalischen Themenabend. Waren es vergangenes Jahr die Songs der Beatles, die einen tollen Abend bereiteten, sind es in diesem Jahr die Lieder von Reinhard Fendrich, Wolfgang Ambros, Georg Danzer, Ludwig Hirsch, Peter Cornelius und vielen mehr.

Unter dem Titel "die lange Nacht des österreichischen Liedes", oder "Liederliches Österreich - vom Austro Pop zum Austro Popo" hat sich Organisator Dietmar Oberkofler gemeinsam mit seinen Freunden wieder einiges zur österreichische Musikszene einfallen lassen.

Mit dabei sind: Good News, Stimmquadrat, Johannes Scheicher, Werner Klinger, Manfred Schramm, Hubert Katzlinger, Peter Schrom, Charlie Rathgeb-Weber, Gabriele Rathgeb-Weber, Thomas Weber, Florian Horst, Manfred Fasching, Herbert Brunner, Hugo Gitterle, Walter Posch, Thomas Daubek u.v.m.

Der Themenauftakt findet am 6. Oktober in der Bühne Imst Mitte, Pfarrgasse 7, ab 18 Uhr statt. Eintritt: 10 Euro.

Wann: 06.10.2012 18:00:00 Wo: Bühne Imst Mitte, Imst auf Karte anzeigen
Autor:

Stephan Zangerle aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.