Anzeige

ErlebnisCard Tirol
Von Aqua Dome bis Zugspitzbahn – zig spannende Erlebnisse im Oberland

Für Entspannung sorgen drei Stunden in der Therme des Aqua Dome in Längenfeld.
  • Für Entspannung sorgen drei Stunden in der Therme des Aqua Dome in Längenfeld.
  • Foto: Aqua Dome
  • hochgeladen von Laura Sternagel

TIROL. Auf der Suche nach Action? Mit der ErlebnisCard Tirol kannst du 365 Tage lang gemeinsam mit einer Person deiner Wahl Tirol erleben. Von Schwimmspaß im Aqua Dome in Längenfeld über Action pur in der Area 47 – das Tiroler Oberland hat einiges an Freizeitspaß zu bieten.

Bis zu über 2.000 Euro ersparen können sich BesitzerInnen der neuen ErlebnisCard Tirol: Denn für einen bezahlten Eintritt gibt es bei über 70 Erlebnis-Partnern einen weiteren Eintritt kostenlos dazu. Das rentiert sich für Familien, Paare oder auch Singles – gerade im Tiroler Oberland bietet die Karte eine Menge spannender Erlebnisse. Die ErlebnisCard Tirol ist übertragbar; man kann die Karte weitergeben und gemäß dem 1+1-gratis-Prinzip immer unterschiedliche Personen mitnehmen: z. B. die Partnerin, den besten Freund oder die Oma.

Insgesamt bietet die ErlebnisCard Tirol über 70 Erlebnisse in ganz Tirol, alle einlösbar im Jahr 2022. Die Karte ist noch bis 31. Dezember im Vorverkauf zum Preis von 79 Euro für Erwachsene und 29 Euro für Kinder/Jugendliche bei SPAR, EUROSPAR und INTERSPAR exklusiv erhältlich (solange der Vorrat reicht).

Viele Freizeit-Inspirationen für das Tiroler Oberland

Eine Berg- und Talfahrt mit der Tiroler Zugspitzbahn, bei der der Eintritt für Erwachsene regulär 51 Euro kostet, kann mit der ErlebnisCard Tirol zum 1+1-gratis-Tarif – also quasi um den halben Preis – genutzt werden. Wer hoch hinaus will und außerdem den Adrenalinkick liebt, besucht den Hochseilgarten Verwalltal bei St. Anton. Als Skigebiete sind Hoch-Imst und das Skigebiet Hochzeiger in Jerzens mit dabei. Die Bergbahnen Fendels und Rifflsee, sind genauso ErlebnisCard-Partner wie faszinierende Ausflugsziele für Familien: von Schwimmspaß im Aqua Dome in Längenfeld über Action pur in der Area 47. In Hoch-Imst gibt es auch eine Alpine Coaster Fahrt 1+1 gratis (inkl. Bergfahrt) und auch Wanderer können die ErlebnisCard Tirol für eine Berg- und Talfahrt im Sommer nutzen.

Best-of Tiroler Oberland:

  • Actionspaß in der Area 47 im Ötztal oder beim Flying Fox in Bichlbach
  • Aussicht genießen auf der Zugspitze mit der Tiroler Zugspitzbahn
  • Skifahren in Hoch-Imst und Frühlingsskilauf in Jerzens
  • Schwimmspaß im Aqua Dome, im Alpenbad Leutasch, im Freizeitbad Prutz, im Badesee Bichlbach oder im Freibad in Längenfeld
  • Alpine Coastern und Wandern in Hoch-Imst
  • Klettern im Hoch/Niederseilgarten Verwalltal in St. Anton am Arlberg
  • Luft von alten Motoren schnuppern im Mountain Motorcycle Museum in Hochgurgl
  • Neues lernen im Alpinarium Galtür, in der Burgenwelt Ehrenberg und im Bezirksmuseum Landeck
  • und viele mehr

Das ist die ErlebnisCard Tirol:

  • Über 70 Ausflugsziele 1+1 gratis
  • Gültig von 1.1. bis 31.12.2022
  • Erlebnisse für jeden Geschmack
  • Funktioniert digital mit praktischer App
  • € 79,- für Erwachsene und € 29,- für Kinder/Jugendliche im Vorverkauf bis Ende des Jahres bei SPAR

Mehr Infos zur ErlebnisCard Tirol findest du unter www.erlebniscard.tirol

Freizeitspaß für die ganze Familie: Gewinne 1 von 10 ErlebnisCards Tirol
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen