Vor 20 Jahren … aus der Ausgabe Nr. 48 vom 1. Dezember 1999

Rückblick: Seit November ist "Die Mensa" im Imster Stadtteil Brennbichl, im ehemaligen Gebäude der Firma Walch, geöffnet. Das Angebot der neuen Einrichtung wird sehr gut angenommen.

"Die Mensa" – die neue Einrichtung der Gesellschaft für psychische Gesundheit bietet kostengünstiges Mittagessen für Arbeiter der umliegenden Betriebe und Schüler an. "Gerade junge Leute, die mit ihrem Taschengeld haushalten müssen, kommen bei uns auf ihre Rechnung", umreißt Thomas Schönherr, Geschäftsführer der Mensa, das Angebot.
Alle, die schnell etwas essen wollen, sind bei der Mensa an der richtigen Adresse. Durch das Selbstbedienungsprinzip ist es der Mensa möglich, zu äußerst günstigen Preisen etwas Warmes anzubieten. Zwischen 11.30 und 14 Uhr gibt es Mittagessen, nachmittags besteht die Möglichkeit, gemütlich eine Kaffee und ein Stück Kuchen zu genießen.

Autor:

Ingrid Schönnach aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.