Vor 20 Jahren …

Anfang Juli stieg die längst fällige Eröffnungsfeier. Viele Geschäftspartner, Kunden, Prominenz aus Wirtschaft und Politik, Kollegen aus allen Geschäftsstellen der Tiroler Bezirksblätter und Vertreter anderer Medien waren der Einladung von Geschäftsstellenleiter Markus Thöni gefolgt. Bezirkshauptmann Dr. Herbert Hauser, VP-NR Bgm. Günther Platter, Bgm. Manfred Krismer, Stadtrat Gerhard Reheis und F-Bezirksobmann Willi Grissemann bildeten die Elite auf politischer Ebene.
Ebenfalls im Kreis der Gäste gesichtet: Wirtschaftsbundobmann und "Bonder-Wirt" Hannes Staggl, Tiroler Bezirksblätter-Boss Otto Steixner, Echo-Chefin Mag. Birgit Steinlechner, TBB-Chefredakteur Helmuth Schöffthaler, Erika und Kurt Egger von der Rundschau, Schreiberkollege PELE von der TT und Edwin Gapp von Grafotronic. Nach der offiziellen Einweihung durch Alt-Dekan Pf. Hubert Rietzler zapfte das Team von Ferdl Rudigier fleißig Bier und köpfte Korken. Mitverantwortlich für die starke Stimmung war der Auftritt von Werner "Beinhart" Wurnig, der mit Soul, Blues und Rock das neue BLICKPUNKT-Büro in eine Musikarena verwandelte.
Der harte Kern hielt es bis gegen 5 Uhr in der Früh aus, das neue BLICKPUNKT-Büro wurde als standesgemäß eingeweiht. Müde Glieder und schwere Köpfe waren für das Imster BLICKPUNKT-Team kein Hindernis, am Freitag lief wieder (fast) alles nach Plan.

Autor:

Ingrid Schönnach aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.