Wenns - Fasnachtshochburg im Pitztal

Nach einem "Schnäpschen" erscheint einem die Hexe verführerisch schön ........
71Bilder
  • Nach einem "Schnäpschen" erscheint einem die Hexe verführerisch schön ........
  • hochgeladen von Hans Rimml

Nach dem "Ja" von Bürgermeister Walter Schöpf haben am Dreikönigstag die Fasnachter nach der Frage, ob die Wenner "Huire" wieder in die Fasnacht gehen wollen, mit einem lautstarken "Jaaa...." die Regentschaft über das Dorf übernommen.

Vom Mehrzwecksaal ging es ins Oberdorf zum "Hexausgraben", welche ja nach vierjährigem Schlaf mit Unterstützung der Musikkapelle Wenns wieder zum "Leben" erweckt werden soll.
Nachdem sie unter einem großen Stein gefunden wurde, ist die "Hexe" mit viel Geschrei und den Klängen der "Hexenmusig" in Empfang genommen worden.

Zu einem schönen gelingen der Fasnacht gehört natürlich die gut Vorbereitung und Probenarbeit.
Nach dem "Hexausgraben" wurde bereits die Auftaktveranstaltung für eine Vollprobe der Scheller, Roller, Ordnungsmasken und Hexen mit Hexenmusik genützt.
Dieses Jahr wird ja erstmalig beim großen Umzug am 12. Februar 2017 eine neue Route genommen.
Auf dieser Strecke vom M-Preis zum Dorfzentrum sah man an den vielen begeisterten Zuschauern, dass sich die Fasnachtbegeisterung und Vorfreude von den "Aktiven" bereits auf die Dorfbevölkerung ausgebreitet hat.

Bis zur "Wenner Fasnacht" werden noch mehrere Proben der Maskengruppen und Labera abgehalten. Einiges an Arbeit gibt es noch für die Wagenbauer, aber auch viel Vorbereitungen für das gesamte Fasnachtskomitee unter Obmann Siegfried Fadum und aller Teilnehmer und HelferInnen, ebenso der Wenner Frauen (welche ja beim Umzug traditionell nicht teilnehmen dürfen, aber viel Vorbereitungsarbeit im Hintergrund machen).

Dann steht einem schönen, farbenprächtigen Umzug bei der "Wenner Fasnacht 2017" nichts mehr im Wege.
2017.01.07

Wo: Gemeindezentrum, Ortsgebiet, 6473 Wenns auf Karte anzeigen
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen