Winterreifenpflicht ab 1. November

Pkw und Lkw mit einem höchstzulässigen Gesamtgewicht bis zu dreieinhalb Tonnen dürfen während des Zeitraumes ersten November bis 15. April bei winterlichen Fahrbahnverhältnissen wie insbesondere Schneefahrbahn, Schneematsch oder Eis nur mit Winterreifen in Betrieb genommen werden. Alternativ zu Winterreifen ist es auch zulässig, Schneeketten auf mindestens zwei Antriebsrädern zu verwenden – jedoch nur dann, wenn die Fahrbahn mit einer zusammenhängenden oder nicht nennenswert unterbrochenen Schnee- oder Eisschicht bedeckt ist. ACHTUNG! Die Winterreifenpflicht gilt nur bei winterlichen Fahrbahnverhältnissen und nur dann, wenn auch gefahren wird. Die Winterreifenpflicht für Pkw wurde auch auf sogenannte Microcars ausgedehnt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen