Bezirksschützenbund zog Bilanz

Anna Hackl aus Imst wurde Aufsteigerin des Jahres - sie hatte von 2013 auf 2014 die größte Leistungssteigerung.
17Bilder
  • Anna Hackl aus Imst wurde Aufsteigerin des Jahres - sie hatte von 2013 auf 2014 die größte Leistungssteigerung.
  • hochgeladen von Ewald Auer

IMSTERBERG (ea). Im Rahmen der Jahreshauptversammlung bilanzierte der Bezirksschützenbund über das abgelaufene Vereinsjahr. Bezirksoberschützenmeister Erhard Hafner konnte dazu neben den Vertretern der einzelnen Schützengilden Kurt Gasteiger, Sportreferent der Gemeinde Imsterberg, und Gabi Saloschnig, Vertreterin der Raiffeisenbanken des Bezirkes Imst, begrüßen. Vor der eigentlichen Versammlung erhielten die Teilnehmer des Raiffeisen-Jugendcups aus den Händen von BezOSchM Erhard Hafner und Gabi Saloschnig ihre Preise überreicht. Auch die "Aufsteigerin des Jahres", jene Jungschützin die die größte Leistungssteigerung von 2012/13 auf 2013/14 vorweisen konnte, erhielt an diesem Abend einen Sonderpreis der Raiffeisenbanken des Bezirkes Imst - Anna Hackl aus Imst konnte sich darüber freuen.
Die anschließenden Berichte der einzelnen Funktionäre waren durchwegs positiv. Viktoria Hafner, Jugendreferentin des Bezirksschützenbundes, hatte am meisten zu berichten - die Jugend- und Jungschützen sowie die Junioren erbrachten in der abgelaufenen Saison national und international hervorragenden Leistungen. Mit Marie-Theres Auer (A-Kader) und Katharina Auer (Nationalkader) stellt der Bezirksschützenbund aktuell zwei Kaderschützinnen in der Disziplin Armbrust. Katharina Auer erhielt im Rahmen der Versammlung für ihre guten Leistungen im letzten Jahr (ua Mannschafts-Bronzemedaille bei der Armbrust Europameisterschaft) das Goldene Leistungsabzeichen des Tiroler Landesschützenbundes.
Die Klassensieger des Raiffeisen-Jugendcup: Jugend 1 weiblich - Lisa Hafner (Umhausen), Jugend 1 männlich - Nikolai Kammerlander (Umhausen), Jugend 2 weiblich - Patricia Rangger (Mieming), Jugend 2 männlich - Mario Schöpf (Umhausen), Jungschützinnen - Nadine Grießer (Umhausen), Jungschützen - Alexander Raggl (Roppen), Juniorinnen/Junioren - Marie-Theres Auer (Roppen).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen