Blobbing Battle in der Area 47

Die Jury saß im trockenen und bewertete die Lufteinlagen
11Bilder
  • Die Jury saß im trockenen und bewertete die Lufteinlagen
  • hochgeladen von Philipp Santer

HAIMING (phs) Drei, Zwei, Eins, Blobb. Das Saisonfinale der zweiten Österreichischen Schöller - Blobbing - Meisterschafen fand vergangenes Wochenende in der Area 47 statt. Der Blobbing Contest tourte den ganzen Sommer quer durch Österreich. Die besten 24 Teams qualifizierten sich für das große Finale im Outdoor-Tempel und battelten sich um den Blobbing - Staatsmeistertitel. Die noch junge Funsportart ist noch weitestgehend unbekannt, gewinnt aber immer mehr an Begeisterung. Die Sportart bietet Nervenkitzel pur. Ein Team bestand aus drei Freunden die gemeinsam versuchten eine Fachjury von ihrem Können zu überzeugen. Der sogenannte „Blobber" saß am Ende eines riesigen schwimmenden Airbag. Die beiden anderen Teilnehmer sprangen von einer Anhöhe auf das hintere Teil. Dadurch wurde der „Blobber" Meter hoch in die Luft katapultiert und zeigte eine akrobatische Lufteinlage, bevor ihm eine nasse Abkühlung erwartete. Das Team, "The Davos Brothers"erhielten die meisten „Blobbingpunkte“ und krönten sich zum Staatsmeister.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen