Dünne Luft für den USV Ötz im Abstiegskampf

Den Ötzern mit M. Heidegger (in Weiß) stehen schwere Wochen im Abstiegskampf bevor.
6Bilder
  • Den Ötzern mit M. Heidegger (in Weiß) stehen schwere Wochen im Abstiegskampf bevor.
  • hochgeladen von Jochen Baumann

ÖTZ (joba). Die 1:3-Niederlage gegen Kematen 1b lässt im Vorderötztal die Alarmglocken schrillen. Der Abstand zur roten Zone beträgt gerade einmal zwei Punkte. Im Spiel ging Ötz planmäßig per Elfmeter durch A. Matic in Führung (11.). Die Gäste drehten die Partie aber mit einem Doppelschlag auf 1:2 (25.,27.). Knapp vor dem Pausenpfiff erhöhte Kematen durch einen satten Schuss unter die Querlatte auf 1:3. Im zweiten Durchgang versuchten die Heimischen alles, um ins Spiel zurück zu finden. Chancen von M. Heidegger und A. Koll blieben jedoch unverwertet. Mit dieser Niederlage steckt Ötz voll im Abstiegskampf. Heute Mittwoch geht’s nach Nassereith zum Kellerderby.

Autor:

Jochen Baumann aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.