Einmal Gold für Mieming und zweimal Gold für Roppener

Hans-H und Katharina Auer

Der ASKÖ Landescup fand heuer in Mieming statt

MIEMING (ea). Die Schützengilde Mieming war mit der Durchführung des ASKÖ-Landescups für Sportschützen betraut. Bisher fest in der Hand der Gilden aus Münster und Thaur, konnten sich heuer auch Schützen aus Mieming und Roppen in Szene setzen. Katharina Auer aus Roppen gewann mit hervorragenden 386 Ringen souverän die Jungschützenklasse, ihr Vater Hans-Hermann Auer, amtierender Staatsmeister in der Luftgewehr-Seniorenklasse, gewann mit 385 Ringen die Seniorenwertung. Sieglinde Losch, Luftpistolenschützin aus Mieming, sorgte für eine weitere Goldmedaille der Oberländer Vereine sie entschied die Frauenklasse mit 353 Ringen für sich. Für Silber sorgten die Mannschaft Roppen 1, Margit Melmer (Mieming) und Christian Sporer (Mieming). Bronzemedaillen holten Norbert Stefani (Roppen), Elisabeth Auer (Roppen) und Engelbert Maurer (Mieming).

Autor:

Bezirksblätter Imst aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.