Imst verliert zweites Spiel in Folge

Oetz mit Maximilian Pienz (weiß) konnte das Topspiel gegen Sautens nicht gewinnen. Das Spiel endete 1:1.
56Bilder
  • Oetz mit Maximilian Pienz (weiß) konnte das Topspiel gegen Sautens nicht gewinnen. Das Spiel endete 1:1.
  • hochgeladen von Philipp Santer

BEZIRK (phs). Nach dem klaren 3:0 Sieg im ersten Spiel im Frühjahr kam etwas Sand in das Getriebe der Imster Kicker. Vergangene Woche verlor man das so wichtige Spiel gegen Kitzbühel und auch dieses Wochenende wurde das Punktekonto nicht aufgestockt. Am Nebenplatz des Tivolistadions musste man sich den Innsbrucker Sportverein mit 2:0 geschlagen geben. Kommende Woche wird man im Heimspiel gegen Hall wohl mehr als auf eine Wiedergutmachung aus sein. Auf Tabellenführer der Tiroler Liga Reichenau hat man nun bereits schon vier Punkte Rückstand und liegt momentan auf Rang drei.
Die SPG Silz/Mötz war drauf und dran einen weiteren Sieg zu feiern. Im Heimspiel gegen Union Innsbruck lag man bis zur Minute 70. durch ein Tor von Silvano Soraperra in Führung. Milankovic und Bernardin schossen aber die Union noch zum Sieg.
Zweites Spiel -zweite Niederlage. Tarrenz kommt in der Landesliga einfach nicht in Schwung und kassierte am Wochenende eine 3:1-Niederlage. Michael Gstrein gelang zwar in der 33. Minute der zwischenzeitliche Ausgleichstreffer, aber Telfs war an diesem Tag einfach zu stark. Allen voran Martin Lobisser, dem drei Treffer gelangen und so Tarrenz im Alleingang besiegte. Die nächste Möglichkeit sich mit einem Sieg drei Punkte gegen den Abstieg zu sichern, hat die Allinger Elf am kommenden Wochenende im Derby gegen Schönwies/Mils . Letztere erreichten gegen Abstiegskandidat Rum nur ein 1:1. Das späte Tor zum Ausgleich gelang Jannis Gamroth in Minute 92.

Bereits vergangen Woche gegen Pitztal zeigten sich die Rietzer im Vergleich zum Herbst stark verbessert. Zu einem Sieg reichte es aber wieder nicht. Im Heimspiel der 15. Runde der Gebietsliga, gegen Prutz/Serfaus ging man durch ein schnelles Tor von Thomas Trixl (6.) in Führung. Messner (16.) und Riedl (81.) hatten aber etwas dagegen und so muss Rietz weiterhin auf den lang ersehnten Sieg warten.

Im Topspiel der Runde in der 1. Klasse im Derby Oetz gegen Sautens trennten sich beide Teams mit einem 1:1. „Das 1:1 nützt uns sicher mehr als Oetz. Ich bin stolz auf die Leistung meiner Mannschaft", resümierte Sautens Trainer Dibiasi. Alles andere als zufrieden war Oetz Trainer Schlatter, der den schwachen Rückrundenstart auf die geringe Trainingsbeteiligung schließt. "Ohne Saft kann man kein Fußballspiel gewinnen. Das war heute Not gegen Elend."

Die weiteren Ergebnisse:

Gebietsliga:
Umhausen : Seefeld 1:2
Haiming : Längenfeld 0:1
Landeck : Pitztal 1:1
Alpbach : Roppen/Karres 2:2

Bezirksliga
Sölden : Imst 1b 1:2
Matrei 1b : Stams 3:4

2. Klasse
Haiming 1b : Längenfeld 1b 4:1
Völs 1b : Pitztal 1b 1:0
Mieminger Plateau : Neustift 1b 1:2
Mötz/Silz 1b : Nassereith 0:5
Zirl 1b : Roppen/Karres 1b 1:2
St.Leonhard : Scharnitz 2:3

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 1: Hampelmann
1 Video 8

Training
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander – Teil 1

TIROL. Wöchentliche Übungen mit dem Naturbahnrodler Gerald Kammerlander - So wirst du fit für den Winter! Viel Spaß bei den Übungen mit Gerald Kammerlander. Übung 1 –HampelmännerBeginne im aufrechten Stand mit den Händen hinter dem KopfSpringe und spreize die Beine, bis du weiter als schulterbreit stehstDeine Handflächen berühren die OberschenkelSpringe und ziehe deine Beine wieder zusammenDeine Hände berühren sich hinter dem Kopf3x50 Wiederholungen mit je 45 Sekunden Pause Übung 2 –...

Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 3: Froggers
Video 10

Training
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander – Teil 2

TIROL. Wöchentliche Übungen mit dem Naturbahnrodler Gerald Kammerlander - So wirst du fit für den Winter! Viel Spaß bei den Übungen mit Gerald Kammerlander. Übung 3 – Froggers / Froschsprung Beginne in der hohen Planke, die Hände sind unter den Schultern, die Füße fest am Boden Deine Arme sind ausgestreckt Kopf, Schultern, Hüfte und Knie bilden eine Linie Bringe beide Füße auf Handhöhe Halte die Hüfte beim Aufkommen niedriger als Schulterhöhe Springe zurück in eine hohe Planke 3*10-12...

Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 5: Ausfallschritte
Video 9

Training
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander – Teil 3

TIROL. Wöchentliche Übungen mit dem Naturbahnrodler Gerald Kammerlander - So wirst du fit für den Winter! Viel Spaß bei den Übungen mit Gerald Kammerlander. Übung 5 – Ausfallschritte Beginne im aufrechten Stand, mit den Händen in den HüftenDeine Schultern bleiben oberhalb der HüfteMache einen Ausfallschritt nach vorneDas vordere Knie bleibt über der FerseDas Hintere Knie berührt unterhalb der Hüfte den BodenWechsle das Bein3*16-20 Wiederholungen (jede Seite zählt als eine Wiederholung)...

Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 7: Superman
Video 11

Training mit Video
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander – Teil 4

TIROL. Wöchentliche Übungen mit dem Naturbahnrodler Gerald Kammerlander - So wirst du fit für den Winter! Viel Spaß bei den Übungen mit Gerald Kammerlander. Übung 7 – Superman Beginne auf den Bauch liegendFühre deine Hände vor dir zusammenSchulter und Arme berühren den Boden nichtDeine Beine bleiben geradeDeine Zehen berühren den BodenFühre die Hände hinter dem Rücken zusammen3* 12 Wiederholungen mit je 45 Sekunden Pause Übung 8 – seitlicher Plank Beginne in der seitlichen Planke,...

Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 9: Beinheber
Video 8

Training mit Video
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander – Teil 5

TIROL. Wöchentliche Übungen mit dem Naturbahnrodler Gerald Kammerlander - So wirst du fit für den Winter! Viel Spaß bei den Übungen mit Gerald Kammerlander. Übung 9 – Beinheber (Heel Raises) Beginne im Vierfüßlerstand, mit den Händen unter den Schultern und den Knien unter der HüfteHebe das linke Knie nach hinten heraus und bis über die Hüfte anFühre dann das Knie zurück in Richtung Brust2* 10-12 Wiederholungen je Seite mit je 30 Sekunden Pause Übung 10 – Sit Ups Beginne im Liegen...

Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 1: Hampelmann
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 3: Froggers
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 5: Ausfallschritte
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 7: Superman
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 9: Beinheber
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen