Imster Sportschützen gewinnen Bezirksvergleichswettkampf

War mit 614,3 Ringen eine Klasse für sich - Viktoria Hafner aus Umhausen.
  • War mit 614,3 Ringen eine Klasse für sich - Viktoria Hafner aus Umhausen.
  • hochgeladen von Ewald Auer

EHRWALD (ea). Einen eindrucksvollen Sieg errangen die Sportschützen des Bezirkes Imst beim diesjährigen Albert-Zobl-Gedenkschießen, ein Bezirksvergleichswettkampf zwischen den Bezirken Imst, Landeck und Reutte. Geschossen wurden 60 Schuss liegend (=Olympischer Bewerb: English-Match), gewertet wurden die sechs besten Schützen eines jeden Bezirkes. Die Teilnehmer des Bezirksschützenbundes Imst holten mit 3634,2 Ringen eindrucksvoll den Sieg – die Schützen aus Reutte und Landeck blieben mit 3563,1 bzw. 3516,1 Ringen deutlich hinter den siegreichen „Imstern“. Auch das Einzelklassement spiegelt die Stärke der Sportschützen des Bezirkes Imst wider: Viktoria Hafner (Umhausen) war mit 614,3 Ringen die beste Schützin des Wettkampfes, Christof Melmer (Mieming) belegte mit 606,7 Ringen Platz Zwei. Auf den weiteren Rängen folgen Martin Mallaun (Kappl) – 606,6; Meinhard Floriani (Haiming) – 606,1 und Alois Larcher (Mieming) – 605,7.

Autor:

Ewald Auer aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.