Kinderklettern mit Tante Bettina

10Bilder

Nach fünfzehn Jahren Leistungssport beendete die Europameisterin, 2fache Juniorenweltmeisterin und 10fache Staatsmeisterin Mag. Bettina Schöpf ihre aktive Wettkampfkarierre, aufgrund immer wieder kehrender Verletzungen am 05.03.2009. Nun Konzentriert sich die sympatische junge Frau ihren Traum einer eigenen Kletterschule zu verwirklichen. "Meine ganze Energie und mein Engagement, die/ das vorher dem Leistungssport galt, kann ich nun in die Kletterschule investieren".

Als ausgebildete Kindergärtnerin, diplomierte Pädagogin und staatlich geprüfte Sportklettertrainerin kann Bettina Schöpf darüber hinaus auch ihre ganze Erfahrung im Leistungssport mit einbringen. Ein Pluspunkt vor allem bei ihrer Arbeit mit Kindern. "Es ist wichtig, dass man die Seiltechnik von Grund auf lernt und auch im Bezug Klettertechnik und Klettertraining kann ich sehr gute und wichtige Tipps geben".

Bettina bietet Kurse für jede Altersklasse an: Kletterbambinis (Alter: 3-5 Jahre), Kletterkids (Alter: 6-11 Jahre), Kletterteens (Alter: 12-17 Jahre) und schließlich noch ein Kurs für Erwachsene und Senioren. Genaue Infos und Kursangebote findet man unter: http://www.inout.cc

Autor:

Mike Maass aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.