Sölden und Silz dominieren bei den Meisterschaften sitzend aufgelegt in Silz
Kleinkaliber Bezirksmeisterschaften - sitzend aufgelegt

Die siegreichen Schützinnen mit Bezirksoberschützenmeister Christof Melmer (l) und Bezirkssportleiter Rainer Kurz (r)
3Bilder
  • Die siegreichen Schützinnen mit Bezirksoberschützenmeister Christof Melmer (l) und Bezirkssportleiter Rainer Kurz (r)
  • Foto: Bezirksschützenbund Imst
  • hochgeladen von Ewald Auer

SILZ (ea). Die Schützinnen und Schützen des Bezirkes Imst, die in der Stellung "sitzend aufgelegt" ihre Wettkämpfe bestreiten, trafen sich auf dem Kleinkaliberschießstand der Schützengilde Silz zum jährlichen Kräftemessen im Rahmen der Bezirksmeisterschaften. Auf einer Entfernung von 50 Metern ging es darum, die meisten und schönsten "Zehner" zu treffen. Lukas Klotz aus Sölden gelang das am besten - er gewann die Männerklasse mit 312,8 Ringen, einem Topergebnis. Sein Vereinskollege Arno Gstrein holte sich mit 309,3 die Silbermedaille. Bronze ging an den Hausherrn Dietmar Kempf aus Silz. In der Frauenklasse siegte Barbara Melmer aus Mieming mit 304,0 Ringen, gefolgt von Beate Mayr (Silz - 301,6) und Eva Suitner (Silz - 300,6).
Dass der Schießsport eine Sportart für alle Altersgruppen ist, bewiesen die Teilnehmer der Klasse Senioren 3 (70 Jahre und älter). Wilfried Zoller sen (Silz) gewann diese Klasse mit 301,6 Ringen. Josef Fiegl aus Sölden eroberte Silber (300,8) und Bernhard Praxmarer aus Silz gewann Bronze (299,8).
Bezirksoberschützenmeister Mag. Christof Melmer und Bezirkssportleiter Rainer Kurz übergaben die Medaillen an die glücklichen Sieger.

Autor:

Ewald Auer aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.