Knapper Sieg der SU Roppen gegen Nassereith

Roppens Marcel Neururer (in Rot) und Markus Krabichler lieferten sich einige heiße Duelle.
3Bilder
  • Roppens Marcel Neururer (in Rot) und Markus Krabichler lieferten sich einige heiße Duelle.
  • hochgeladen von Jochen Baumann

BEZIRKSBLÄTTERLIGA: Nassereith verliert Derby mit 0:1

Magere Fußballkost wurde den Fans am Sportplatz in Nassereith geboten. In einer wahren Wasserschlacht setzte sich Roppen knapp, am Ende aber verdient durch.
NASSEREITH (joba). Auf dem sehr schwer bespielbaren Platz entwickelte sich von Beginn an eine hektische Partie. Beide Mannschaften geizten mit spielerischen Höhepunkten. Einzig dem Tor zum 0:1 für Roppen (42.) durch Michael Raggl ging eine schöne Kombination voraus. Mit diesem Spielstand ging es auch in die Kabine. In Hälfte zwei versuchten die Hausherren bei strömendem Regen den Ausgleich zu erzielen, im Abschluss blieb man aber großteils zu harmlos. Einen Schuss von Stefan Ögg in der 64. Minute konnte Roppens Schlussmann Manuel Köll hervorragend parieren. In der Folge waren es die Gäste, die die besseren Torchancen vorfanden. Daniel Dabernig und Özkan Günugur scheiterten jedoch alleinstehend vor dem gegnerischen Gehäuse. So verabsäumte es die SU den Sack vorzeitig zu zu machen und das Match blieb bis zum Schlusspfiff spanned. Während Roppen mit diesem Sieg den 4. Tabellenplatz einnimmt, kann Nassereith bereits für die 1. Klasse planen.

Autor:

Jochen Baumann aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.