Laura wieder ganz oben

Auch von den schwierigen Bedingungen in Kirchberg war Laura Stigger aus Haiming nicht zu bremsen.
  • Auch von den schwierigen Bedingungen in Kirchberg war Laura Stigger aus Haiming nicht zu bremsen.
  • Foto: Erwin Haiden
  • hochgeladen von Peter Leitner

Haiminger Radtalent holte Junioren-Sieg beim KitzAlpBike-Festival

KIRCHBERG (pele). Im Heimatort von ihrem Vorbild Lisi Osl ließ Laura Stigger aus Haiming beim Crosscountry-Bewerb im Rahmen des KitzAlpBike-Festivals am Sonntag nichts anbrennen. In ihrer unnachahmlichen Art holte sie sich in der vom Regen aufgeweichten Strecke in souveräner Manier den Sieg vor Lisa Pasteiner aus Payerbach und Corina Druml aus St. Georgen.

„Es war ein tolles Rennen, in dem ich schon am Anfang einen Vorsprung heraus fahren konnte. Der Kurs in Kirchberg gehört zu meinen absoluten Lieblingsstrecken. Es gibt kurze, knackige Anstiege, bei den Abfahrten musst du hochkonzentriert sein. Das liegt mir“, freute sich die für den URC Ötztal fahrende Stigger über ihren neuerlichen Erfolg

Ihr Rennprogramm wird am kommenden Wochenende mit der Tiroler Meisterschaft in Schönwies fortgesetzt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen