Nächster Aderlass beim SC Imst

Stefan Pult verlässt nach nur einem halben Jahr den SC Imst wieder.
2Bilder
  • Stefan Pult verlässt nach nur einem halben Jahr den SC Imst wieder.
  • Foto: Peter Leitner
  • hochgeladen von Peter Leitner

Trainer Stefan Pult warf die Brocken hin – Sandro Neurauter geht zu Wattens II

IMST (pele). So hatten sich die Verantwortlichen des SC Sparkasse FMZ Imst die Winterpause sicher nicht vorgestellt. Nach einer durchaus respektablen Herbstsaison mit Platz drei in der Endabrechnung, gibt`s bei den Oberländern plötzlich einen enormen Aderlass an Spielern.

Kapitän Patrick Höllrigl und Marco Klingenschmid gingen beide zum Lokalrivalen FG Schönwies/Mils (die BEZIRKSBLÄTTER berichteten). Und jetzt hat auch noch Abwehrchef Sandro Neurauter die Segel gestrichen und bei Liga-Konkurrent Wattens II unterschrieben.

Damit aber nicht genug, hat auch noch Trainer Stefan Pult, der erst im Sommer gekommen war, überraschend die Brocken hingeworfen. Thomas Schranz, Vorstandsmitglied der Imster, zu dieser Entscheidung: „Ich habe mit Stefan mehrere Gespräche geführt und versucht, ihm zum Bleiben zu überreden. Er war aber der Ansicht, dass er die Mannschaft nie richtig erreicht hat und wollte den Platz nun frühzeitig für einen neuen Mann frei machen. Ob es uns gefällt oder nicht, diese Entscheidung müssen wir respektieren.“

Als Favorit für die Nachfolge von Pult galt bis zum Wochenende der frühere Tarrenz-Coach Rudolf Allinger. Der erteilte dem SC Imst am Samstag aber eine Absage. Es habe keine Eingung erzielt werden können, ließ Allinger im BEZIRKSBLÄTTER-Gespräch wissen.

Stefan Pult verlässt nach nur einem halben Jahr den SC Imst wieder.
Seine Grätschen wird Sandro Neurauter (links) im Frühjahr im Dress der WSG Wattens zeigen.
Autor:

Peter Leitner aus Imst

Webseite von Peter Leitner
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.