Scheckübergabe an die Lebenshilfe in Imst

Der Erlös von rund 750 Euro spendeten die Muskelprotze für einen guten Zweck.
  • Der Erlös von rund 750 Euro spendeten die Muskelprotze für einen guten Zweck.
  • Foto: Maass
  • hochgeladen von Stephan Zangerle

IMST (sz). Vor knapp zwei Wochen demonstrierten 14 Kraftpakete auf Schloß Starkenberg ihre Kräfte im Rahmen der Kraft-dreikampf-Meisterschaft. Für Zuseher gab es Eintritt in Form von freiwilligen Spenden, die später der Lebenshilfe in Imst zugute kommen sollte. Kurz darauf war es dann soweit. Die Veranstalter des Events, der Power Bunker Imst, überreichten Lebenshilfe-Leiter Helmuth Schöpf von der einen Scheck über 750 Euro. "Das Team vom Power Bunker ist stolz darauf die Lebenshilfe mit dieser Spende ein wenig unterstützen zu können", erzählen die Kraft-dreikampf-Schwergewichter Mario Ewerz (links im Bild) und Christoph Senn (rechts).

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen