Silz/Mötz mit 3:0 Heimsieg

Nach der 3:0 Heimniederlage im Nachtragsspiel unter der Woche gewann Silz/Mötz das Heimspiel am Wochenende.
56Bilder
  • Nach der 3:0 Heimniederlage im Nachtragsspiel unter der Woche gewann Silz/Mötz das Heimspiel am Wochenende.
  • hochgeladen von Philipp Santer

BEZIRK (phs). Eine herbe Schlappe musste der SC Imst diese Woche hinnehmen. Völs spielte wie aufgedreht und schickte die Schatz - Elf mit einem 5:0 Kantersieg nach Hause. Es war wohl eine gelungene Revanche der Völser, denn im Herbst kassierten sie, eine 0:5-Niederlage im Auswärtsspiel. Imst behält trotz der bitteren Niederlage den dritten Tabellenplatz in der Tiroler Liga. Abstand zu den Abstiegsrängen behält die SPG Silz/Mötz mit einem ungefährdeten 3:0 Heimsieg gegen den SVI. Von Beginn an bestimmten Leitner & Co das Spielgeschehen. In Minute 14. landete der Ball das erste Mal im Netz, nach einem schönen Alleingang von Ergün Pece. Kurze Zeit später aber war es für einen Moment ruhig am Mötzer Sportplatz, als der Ball im eigenen Tor landete. Zum Glück entschied aber der Schiedsrichter auf Stürmerfoul von D. Heissenberger. Das Spiel plätscherte so dahin und mit der Fortdauer des Spieles erarbeitete sich der SVI immer mehr Ballbesitz. Aufregung gab es dann in Minute 44. Christoph Riedl beging einen klaren Torraub an E. Pece. Schiedsrichter Milenko Golem zeigte aber nur die Gelbe Karte. Daher ging es nur mit einem 1:0 in die Pause. Pece war durch diese Aktion nur noch heißer auf einen Treffer und schoss in Minute 67. das 2:0. Thomas Reindl (90.) erhöhte am Ende zum 3:0.

Jubelstimmung herrschte nach dem Abpfiff beim Gebietsliga - Derby Rietz gegen Umhausen, aber nur aus der Sicht der Rietzer. Durch einen knappen 1:0 - Sieg durch einen Treffer von Daniel Kuen (54.) verlässt man nach langer Zeit die Abstiegsränge. Es bleibt aber spannend im Kampf gegen den Abstieg. Roppen/Karres übernahm nun die rote Laterne durch eine 3:0-Niederlage gegen Oberhofen.

Zeit wurde es
Oetz im Herbst noch klarer Aufstiegsfavorit in der 1. Klasse, so verliefen die vergangenen Wochen nicht nach Wunsch. Im Heimspiel gegen Telfs 1b reichte es aber zum ersten Sieg im Frühjahr. Diana, Fiegl, Heijne, und Pienz sorgten mit ihren Treffern für Aufatmen bei den Ötztalern. Oetz behält damit alle Chancen auf den Aufstieg. Auch Sautens lieferte an diesem Spieltag eine respektable Leistung mit einem 0:3 Auswärtssieg gegen den SVI 1b.

Die weiteren Ergebnisse:

Landesliga
Thaur : Tarrenz 4:2

Gebietsliga
Längenfeld : SPG Prutz/Serfaus 1:0
Pitztal : Hall 1b 2:1

Bezirksliga
SPG Arlberg : Imst 1b 3:0
Schmirn : Sölden 2:1
SPG Ellbögen/Patsch : Stams 7:0

2. Klasse
Haiming 1b : Inzing 1b 6:1
Pitztal 1b : Neustift 1b 3:0
SPG Mieminger Plateau : SPG Roppen/Karres 1b 4:1
Längenfeld 1b : Nassereith 1:7
Mötz/Silz 1b : St.Leonhard 2:0

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 1: Hampelmann
1 Video 8

Training
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander – Teil 1

TIROL. Wöchentliche Übungen mit dem Naturbahnrodler Gerald Kammerlander - So wirst du fit für den Winter! Viel Spaß bei den Übungen mit Gerald Kammerlander. Übung 1 –HampelmännerBeginne im aufrechten Stand mit den Händen hinter dem KopfSpringe und spreize die Beine, bis du weiter als schulterbreit stehstDeine Handflächen berühren die OberschenkelSpringe und ziehe deine Beine wieder zusammenDeine Hände berühren sich hinter dem Kopf3x50 Wiederholungen mit je 45 Sekunden Pause Übung 2 –...

Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 3: Froggers
Video 10

Training
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander – Teil 2

TIROL. Wöchentliche Übungen mit dem Naturbahnrodler Gerald Kammerlander - So wirst du fit für den Winter! Viel Spaß bei den Übungen mit Gerald Kammerlander. Übung 3 – Froggers / Froschsprung Beginne in der hohen Planke, die Hände sind unter den Schultern, die Füße fest am Boden Deine Arme sind ausgestreckt Kopf, Schultern, Hüfte und Knie bilden eine Linie Bringe beide Füße auf Handhöhe Halte die Hüfte beim Aufkommen niedriger als Schulterhöhe Springe zurück in eine hohe Planke 3*10-12...

Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 5: Ausfallschritte
Video 9

Training
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander – Teil 3

TIROL. Wöchentliche Übungen mit dem Naturbahnrodler Gerald Kammerlander - So wirst du fit für den Winter! Viel Spaß bei den Übungen mit Gerald Kammerlander. Übung 5 – Ausfallschritte Beginne im aufrechten Stand, mit den Händen in den HüftenDeine Schultern bleiben oberhalb der HüfteMache einen Ausfallschritt nach vorneDas vordere Knie bleibt über der FerseDas Hintere Knie berührt unterhalb der Hüfte den BodenWechsle das Bein3*16-20 Wiederholungen (jede Seite zählt als eine Wiederholung)...

Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 7: Superman
Video 11

Training mit Video
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander – Teil 4

TIROL. Wöchentliche Übungen mit dem Naturbahnrodler Gerald Kammerlander - So wirst du fit für den Winter! Viel Spaß bei den Übungen mit Gerald Kammerlander. Übung 7 – Superman Beginne auf den Bauch liegendFühre deine Hände vor dir zusammenSchulter und Arme berühren den Boden nichtDeine Beine bleiben geradeDeine Zehen berühren den BodenFühre die Hände hinter dem Rücken zusammen3* 12 Wiederholungen mit je 45 Sekunden Pause Übung 8 – seitlicher Plank Beginne in der seitlichen Planke,...

Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 9: Beinheber
Video 8

Training mit Video
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander – Teil 5

TIROL. Wöchentliche Übungen mit dem Naturbahnrodler Gerald Kammerlander - So wirst du fit für den Winter! Viel Spaß bei den Übungen mit Gerald Kammerlander. Übung 9 – Beinheber (Heel Raises) Beginne im Vierfüßlerstand, mit den Händen unter den Schultern und den Knien unter der HüfteHebe das linke Knie nach hinten heraus und bis über die Hüfte anFühre dann das Knie zurück in Richtung Brust2* 10-12 Wiederholungen je Seite mit je 30 Sekunden Pause Übung 10 – Sit Ups Beginne im Liegen...

Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 1: Hampelmann
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 3: Froggers
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 5: Ausfallschritte
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 7: Superman
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 9: Beinheber
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen