Gasthaus Löwe hat neuen Pächter

Gasthaus Löwe in Haiming hat neuen Besitzer
Haiming (WF) Lange hat es gedauert ehe Günter Refle mit seiner Traudl Besitzer des unter Denkmalschutz stehenden über 700 Jahre alten Gasthauses „Löwe“, an der Magerbachbrücke in Haiming, sein Eigen nennen darf.
„Endlich bekam ich anfangs dieser Woche das langersehnte Schreiben vom Bezirksgericht Silz und damit die Bestätigung der Eintragung im Grundbuch“, freute sich der neue Besitzer des Traditionsgasthauses. „Viel Arbeit steht mir nun bevor und ich hoffe, dass so mancher Kollege sein Versprechen einhalten wird, dass er, wenn das Gasthaus einmal mir gehört, bei den Renovierungsarbeiten mithelfen wird. Seit 10 Jahren renoviere ich schon. Damals übernahm ich als Pächter eine Ruine. Jetzt aber stehe ich, auch wenn ich den Gastbetrieb bereits geöffnet habe, erst wirklich vor dem Beginn der Renovierungsarbeiten. Ich möchte das Gasthaus „Löwe“ wieder in den Zustand der 70ziger Jahre bringen und einen Beherbergungsbetrieb mit Jausenstation führen. Einfach so wie es früher war. Vorbeiziehende Wanderer, Radfahrer usw. sollen sich hier wieder laben können. Auch möchte ich die Eintragung für den Jakobsweg, der schließlich am Haus vorbeiführt, erreichen“, zeigte sich Günter Refle Stolz im Gespräch mit den Bezirksblättern über sein Vorhaben.
„Schade nur, dass das Grundstück vor dem Gasthaus vor Jahren vom Hof getrennt wurde und nun zur Konkursmasse des Musikcafes Dominik zählt. Dieses Stückchen Grund sollte einfach wieder zum Hof gehören“, bedauerte Refle die Abspaltung und die nunmehrige Haltung des Massaverwalters, der kein Einsehen zeigt.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen